Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Wegen des kleinen Formfaktors des NUC ist er anfällig fürs Überhitzen aufgrund von Staubansammlung im Lüftungsschlitz des CPU-Kühlers.

  1. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Drehe den NUC um: Schritt 1, Bild 1 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Drehe den NUC um: Schritt 1, Bild 2 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Drehe den NUC um: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Stelle den NUC auf den Kopf, um die Schrauben zu sehen, und suche einen PH2 Kreuzschlitzschraubendreher/-bit heraus.

  2. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Untere Abdeckung entfernen: Schritt 2, Bild 1 von 2 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Untere Abdeckung entfernen: Schritt 2, Bild 2 von 2
    • Lockere die unteren Schrauben an der unteren Gehäuseklappe mit einem Kreuzschlitzschraubendreher/-bit #2.

    • Die Schrauben können nicht komplett herausgenommen werden und werden daher auch nicht herausfallen, wenn du den Deckel aufklappst.

  3. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Abdeckung und HDD-Halterung: Schritt 3, Bild 1 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Abdeckung und HDD-Halterung: Schritt 3, Bild 2 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Abdeckung und HDD-Halterung: Schritt 3, Bild 3 von 3
    • Hebe die Abdeckung leicht an und behalte die Kabel vom Motherboard im Auge. Diese Kabel sind für die Stromzufuhr und Dateiübertragung des 2,5" HDD Slots.

    • Trenne die Kabel vorsichtig vom Motherboard ab und lege die HDD-Halterung beiseite.

    • Auf dem letzten Bild ist der Steckplatz für eine SSD mit einem roten Pfeil markiert. Hier würdest du eine Blade-SSD einbauen und sie mit einer Schraube befestigen.

  4. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, SSD Entfernen: Schritt 4, Bild 1 von 2 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, SSD Entfernen: Schritt 4, Bild 2 von 2
    • Wechsel zu dem PH1 Bit.

    • Schraube die V-NAND SSD ab und schiebe sie vorsichtig aus ihrem Anschluss.

    • Vorheriger Schritt nochmal im Video.

  5. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Ausbau des Motherboards (Bit): Schritt 6, Bild 1 von 1
    • Wechsel zu dem PH1 Bit.

  6. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Ausbau des Motherboards: Schritt 7, Bild 1 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Ausbau des Motherboards: Schritt 7, Bild 2 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Ausbau des Motherboards: Schritt 7, Bild 3 von 3
    • Entferne die auf dem Bild rot umkreisten Schrauben.

  7. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Ausbau des Motherboards (Fortsetzung): Schritt 8, Bild 1 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Ausbau des Motherboards (Fortsetzung): Schritt 8, Bild 2 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Ausbau des Motherboards (Fortsetzung): Schritt 8, Bild 3 von 3
    • Entferne die WiFi- und Bluetooth-Antennenkabel. Sei dabei äußerst vorsichtig, da sonst der Anschluss vom Motherboard beschädigt werden kann.

    • Trenne das Stereo-Mikrofonkabel vom Motherboard.

    • Achte auf das WiFi-Kabel, das unter einem schwarzen Stück Klebeband versteckt ist.

    • Trenne das Mikrofonkabel ab.

    • Entferne die Schutzpolster von den Seiten.

  8. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Schutzpolster entfernen, Fortsetzung: Schritt 11, Bild 1 von 2 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Schutzpolster entfernen, Fortsetzung: Schritt 11, Bild 2 von 2
    • Nicht alle Polster sind zwingend notwendig, nur die beiden Polster auf dem letzten Bild sind wichtig.

  9. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Ausbau des Motherboards (Letzer Schritt): Schritt 12, Bild 1 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Ausbau des Motherboards (Letzer Schritt): Schritt 12, Bild 2 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Ausbau des Motherboards (Letzer Schritt): Schritt 12, Bild 3 von 3
    • Heble das Motherboard mit einem geeigneten Tool (Plastik) aus dem Gehäuse.

    • Rot eingekreist sind die Anzeichen von Staub, die sofort zu sehen sind.

  10. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, CPU-Lüfter entfernen: Schritt 13, Bild 1 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, CPU-Lüfter entfernen: Schritt 13, Bild 2 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, CPU-Lüfter entfernen: Schritt 13, Bild 3 von 3
    • Entferne die drei Schrauben, mit denen der CPU-Lüfter befestigt ist.

    • Zieh den Stromstecker des Lüfters vom Motherboard.

  11. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Staub vom CPU-Lüftungsschlitz wegblasen: Schritt 14, Bild 1 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Staub vom CPU-Lüftungsschlitz wegblasen: Schritt 14, Bild 2 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Staub vom CPU-Lüftungsschlitz wegblasen: Schritt 14, Bild 3 von 3
    • Um den Staub zu entfernen, benötigst du Druckluft, einen kleinen Staubsauger oder etwas Ähnliches.

  12. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Staub vom CPU-Lüftungsschlitz wegblasen: Schritt 15, Bild 1 von 1
    • Ich nutze hierfür Druckluftspray aus der Dose (optional).

    • Hier ein Video des Vorgangs.

    • Weiteres Video des Auspustens.

  13. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Wärmeleitpaste der CPU erneuern: Schritt 18, Bild 1 von 2 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Wärmeleitpaste der CPU erneuern: Schritt 18, Bild 2 von 2
    • Wahrscheinlich ist dieser Schritt nicht unbedingt notwendig, aber der Vollständigkeit halber:

    • Entferne die Schrauben, mit denen der CPU-Kühler befestigt ist, in der Reihenfolge der darauf geprägten Nummern.

  14. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Alte Wärmeleitpaste entfernen: Schritt 19, Bild 1 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Alte Wärmeleitpaste entfernen: Schritt 19, Bild 2 von 3 Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Alte Wärmeleitpaste entfernen: Schritt 19, Bild 3 von 3
    • Nimm Isopropylalkohol für den nächsten Schritt und achte darauf, damit nicht an die Wärmefallen (Thermal Pads) der umliegenden Elemente auf der Platine zu kommen.

  15. Überhitzung beim NUC8i7BEH beheben, Neue Wärmeleitpaste auftragen: Schritt 20, Bild 1 von 1
    • Pass auf, dass du nicht zu viel nimmst.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge der Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

24 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Vladimir Knobel

Mitglied seit: 27.03.2014

1.802 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

23 Kommentare

Very helpful, thank you!

Ray Wang - Antwort

Great tutorial, thanks, now my fan is very clean and quiet. Thanks for spending time to create this guide!

Schüszterl Ferenc - Antwort

I did see this guide after finding out the same steps myself and having seen this guide before doing so would be very helpful.

Jack Graus - Antwort

Great tutorial. Clear pictures, solid instructions. Thanks a lot!

Koen Veys - Antwort

you are welcome

Vladimir Knobel -

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 46

Letzten 7 Tage: 297

Letzten 30 Tage: 1,431

Insgesamt: 21,552