Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

Schritt 1 übersetzen

1. Schritt
Let's start this teardown with a brittle hard fact — Huawei added a glass back to the Mate Pro 10 to align more closely with its competition. Does that mean we'll find wireless charging underneath the IP67 certified case? Not according to the specs: Octa-core Kirin 970 and Mali-G72 MP12 GPU
  • Let's start this teardown with a brittle hard fact — Huawei added a glass back to the Mate Pro 10 to align more closely with its competition.

  • Does that mean we'll find wireless charging underneath the IP67 certified case? Not according to the specs:

  • Octa-core Kirin 970 and Mali-G72 MP12 GPU

  • 6.0" AMOLED Display with a resolution of 1080 x 2160 (402 ppi)

  • Dual 20 MP and 12 MP, ƒ/1.6 main camera unit by Leica

  • 8 MP ƒ/2.0 selfie camera

  • Configured with 128 GB storage and 6 GB RAM or 64 GB storage with 4 GB RAM

  • Ships with Android 8.0 Oreo and EMUI 8.0

Beginnen wir diesen Teardown mit einer zerbrechlichen harten Tatsache — Huawei hat dem Mate 10 Pro eine Glasrückseite verpasst, um mit seinen Mitstreitern gleich zu ziehen.

Aber heißt das auch, dass wir eine kabellose Lademöglichkeit unter dem IP67 zertifizierten Gehäuse finden? Die Spezifikationen lassen das nicht vermuten:

Octa-core Kirin 970 und Mali-G72 MP12 GPU

6.0" AMOLED Display einer Auflösung von 1080 x 2160 (402 ppi)

Dual 20 MP and 12 MP, ƒ/1.6 Hauptkamera von Leica

8 MP ƒ/2.0 Frontkamera

Ausgestattet mit 128 GB Speicher und 6 GB RAM oder 64 GB Speicher mit 4 GB RAM

Android 8.0 Oreo und EMUI 8.0 vorinstalliert

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.