Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

Schritt 19 übersetzen

19. Schritt
The Mate 10 Pro earns a 4 out of 10 on our repairability scale (10 is the easiest to repair):
Final Thoughts
  • The Mate 10 Pro earns a 4 out of 10 on our repairability scale (10 is the easiest to repair):

  • Despite the IP67-rated seals, the back cover is fairly easy to open.

  • The USB port, loudspeaker, and motherboard are easy to remove.

  • The Mate 10 Pro has very few screws, all standard Phillips but unimpressed by magnetism—except for one, which is buried underneath the display.

  • With only one big cable, the Mate 10 Pro is cleanly arranged—although that cable is soldered to the USB port.

  • A damaged front camera means switching the whole display including the frame, or damaging the display while trying to remove it.

  • And replacing the display—the most common repair—means taking out almost every component.

Das Huawei Mate 10 Pro verdient auf der Reparierbarkeitsskala 4 von 10 Punkten (10 ist am einfachsten zu reparieren):

Trotz des IP67 Ratings lässt sich die Rückabdeckung leicht öffnen.

Der USB Anschluss, der Lautsprecher und das Motherboard lassen sich leicht entfernen.

Das Mate 10 Pro hat nur ein paar wenige, standardmäßige (allerdings nicht-magnetische) Kreuzschlitzschrauben - bis auf eine, die unter dem Display begraben ist.

Mit nur einem großen Kabel ist das Mate 10 Pro im Inneren gut aufgeräumt - dieses ist jedoch an den USB Anschluss gelötet.

Eine beschädigte Frontkamera bedeutet, das ganze Display samt Rahmen auszutauschen - oder bei der Reparatur eine Beschädigung zu riskieren.

Für einen Austausch des Displays - die häufigste Reparatur - müssen fast alle anderen Bauteile vorher entfernt werden.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.