Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch
Schritt 2
Topside, we find the standard SIM slot, and a slightly rearranged camera/fingerprint sensor array. Say goodbye to smudgy lenses! The bottom end looks almost the same as the S8—yes, that means the 3.5 mm audio jack lives!
  • Topside, we find the standard SIM slot, and a slightly rearranged camera/fingerprint sensor array. Say goodbye to smudgy lenses!

  • The bottom end looks almost the same as the S8—yes, that means the 3.5 mm audio jack lives!

  • At first glance , the speaker grille seems to be replaced with a port—but no, that's still a grille, with the mesh tucked wayyy back there. Is there a benefit to speaker holes you can fill with lint?

  • As if the SIM-eject-impersonating microphone hole topside wasn't enough, now we've got a false charging port to match.

An der Oberkante befindet sich der übliche SIM Slot, sowie eine etwas neu organisierte Einheit von Kamera- und Fingerabdrucksensor. Du kannst dich in Zukunft von verschmutzen Linsen verabschieden!

Die Unterkante sieht fast genauso aus wie die des S8 - und ja, das heißt, die 3,5 mm Audiobuchse lebt!

Auf den ersten Blick scheint das Lautsprechergitter durch einen Anschluss ersetzt worden zu sein - aber nein, es ist immer noch ein Gitter, aber es ist gaaanz weit hinten eingebaut. Gibt es denn irgendeinen Vorteil, wenn man die Lautsprecheröffnung mit Flusen füllen kann?

Als wäre es nicht schon genug, dass die Mikrofonöffnung aussieht wie die Öffnung für das SIM Auswurfwerkzeug, nein, jetzt haben wir passend dazu auch noch einen verkappten Ladeanschluss.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.