Hinweis: Du bearbeitest gerade die grundständige Anleitung, die du eben angeschaut hast. Alle Änderungen, die du vornimmst, betreffen alle 25 Anleitungen, die diesen Schritt beinhalten.

Englisch
Deutsch
2. Schritt
Wedge your fingers between the upper case and the lower case, starting from the rear of the MacBook between the hinges. Lift the lower case only slightly to avoid damaging the cables that connect the lower case to the upper case. Keeping a firm grip, lift steadily until the lower case separates slightly from the upper case.
  • Wedge your fingers between the upper case and the lower case, starting from the rear of the MacBook between the hinges.

  • Lift the lower case only slightly to avoid damaging the cables that connect the lower case to the upper case.

    • Keeping a firm grip, lift steadily until the lower case separates slightly from the upper case.

    • You may experience a lot of resistance when lifting the lower case. If necessary, slide an opening pick or other ESD-safe pry tool down the side edges of the lower case to pop the two hidden retaining clips free.

    • During reassembly, to re-engage the clips, press firmly near both side edges of the lower case (near where the pick is inserted in the third image) until you hear the clips snap into place.

Zwänge deine Finger in den Spalt zwischen dem oberen und dem unteren Gehäuse. Beginne an der Rückseite des MacBooks zwischen den Scharnieren.

Hebe das untere Gehäuse nur ein wenig an, damit Schäden an den Kabeln, die das obere und untere Gehäuse verbinden, vermieden werden.

Fasse das untere Gehäuse fest an und hebe es gleichmäßig hoch, bis es sich vom oberen Gehäuse löst.

Möglicherweise geht das Hochheben des unteren Gehäuses schwer. Schiebe ein Plektrum oder ein anderes ESD sicheres Werkzeug an den Seitenkanten des unteren Gehäuses entlang , um die beiden versteckten Klammern zu öffnen.

Damit diese Klammern beim Zusammenbau wieder einrasten, musst du fest auf die beiden Seitenkanten des unteren Gehäuses drücken (in der Nähe des Plektrums im dritten Bild), bis du es einrasten hörst.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.