Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch
Step 8
  • The P20 Pro may not have a fancy dual-aperture lens, but it can laser focus. And deep focus. And phase focus. And contrast focus. Basically, it does a lot of fast focusing.

  • Officially, only the little 8 MP telephoto cam gets hardware OIS—the others, saith Huawei, rely on Kirin's Neural Processing Unit for things like predictive focus, settings for over 19 different scenes, and filter effects like bokeh.

  • That said, this sure looks like OIS hardware to us—three OIS hardwares, to be exact. Are you holding out on us, Huawei?

  • The primary RGB camera uses a 1/1.7 inch sensor (for reference: iPhone X 1/2.9 inch, Samsung Galaxy S9+ 1/2.55 inch) and has a maximum ISO of 102,400—ready for nightly skyline shots and party pix.

Das P20 Pro hat vielleicht keine raffinierte Doppelblenden-Linse, dafür aber einen Laserfokus. Und einen Tiefenfokus. Und einen Phasenfokus. Und einen Kontrastfokus. Man kann sagen, es kann viel und schnell fokussieren.

Offiziell hat nur das 8 MP Teleobjektiv eine OIS (optical image stabilization). Die anderen stützen sich, laut Huawei, auf Kirins neurale Prozessoreinheit, wenn es um Dinge wie vorausschauenden Fokus, Einstellungen für über 19 verschiedene Szenen und Filter wie Bokeh geht.

Dennoch sieht das hier in unseren Augen stark nach OIS Hardware aus — drei Mal OIS Hardware, um genau zu sein. Verschweigt uns Huawei hier etwas?

Die Hauptkamera verwendet einen 1/1,7 Zoll großen Sensor (als Vergleich: iPhone X 1/2,9 Zoll, Samsung Galaxy S9+ 1/2,55 Zoll). Die maximale ISO liegt bei 102.400 und ist somit bereit für nächtliche Stadtaufnahmen und Partybilder.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.