Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Englisch
Deutsch
Schritt 2
  • After Magic Leap's claims about this headset's otherworldly experience, we had to try it ourselves.

  • Thanks to our trusty infrared camera, we can see a strobing IR projector for depth sensing just above the nose bridge—similar in principle to what we found in the iPhone X, and before it, the Kinect.

  • If you look closely, you can also spot four additional IR LEDs in each lens, "invisibly" lighting up your eyeballs for tracking. (We'll dig up the trackers shortly.)

Magic Leap behauptet, dass die Benutzung des Headsets eine unbeschreibliche Erfahrung sei, so als würde man in eine andere Welt eintauchen, und das mussten wir natürlich selbst ausprobieren.

Dank unserer zuverlässigen Infrarotkameras, können wir direkt über dem Nasensteg einen IR-Projektor entdecken, der durch Abtasten die Tiefe wahrnehmen kann. Das Prinzip ähnelt dem, das wir im iPhone X und davor im Kinect gefunden haben.

Wenn man ganz genau hinschaut, kann man auch vier zusätzliche IR LEDs in jeder Linse entdecken, die deine Augäpfel "unsichtbar" für das Tracking erhellen. (Wir holen die Tracker gleich heraus.)

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.