Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

Schritt 19 übersetzen

19. Schritt
The iPad Pro 11" earns a 3 out of 10 on our repairability scale (10 is the easiest to repair):
Final Thoughts
  • The iPad Pro 11" earns a 3 out of 10 on our repairability scale (10 is the easiest to repair):

  • The USB-C port is modular and can be independently replaced.

  • The lack of a physical home button eliminates a common failure point and may simplify repairs.

  • The battery is secured with both easier-to-remove stretch-release tabs and conventional, non-removable adhesive.

  • The LCD and front panel glass are fused together—simplifying the opening procedure, but increasing the cost of repair.

  • Gobs of adhesive hold most everything in place, making all repairs more difficult.

Das iPad Pro 11" erhält 3 von 10 Punkten auf unserer Reparierbarkeitsskala (10 ist am einfachsten zu reparieren):

Der USB-C Anschluss ist modular und kann unabhängig ersetzt werden.

Das Fehlen eines physischen Home Buttons beseitigt einen üblichen Schwachpunkt und kann Reparaturen vereinfachen.

Der Akku ist sowohl mit leicht entfernbaren elastischen Klebestreifen befestigt als auch mit konventionellem nicht-entfernbaren Kleber.

Das LCD und die vordere Glasplatte sind miteinander verschmolzen, das vereinfacht das Öffnen des Gerätes, erhöht aber gleichzeitig auch die Kosten einer Reparatur.

Fast alles ist mit Klebstoff-Klumpen befestigt, was alle Reparaturen wesentlich erschwert.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.