Zum Hauptinhalt wechseln

Hinweis: Du bearbeitest gerade die grundständige Anleitung, die du eben angeschaut hast. Alle Änderungen, die du vornimmst, betreffen alle 10 Anleitungen, die diesen Schritt beinhalten.

Englisch
Deutsch
Schritt 3
If the phone's rear glass is cracked, the suction cup may not stick. Try lifting it with strong tape, or superglue the suction cup in place and allow it to cure so you can proceed. Press a suction cup onto the back cover. Lift the back cover's bottom edge with your suction cup, opening a slight gap between the back cover and the frame.
  • If the phone's rear glass is cracked, the suction cup may not stick. Try lifting it with strong tape, or superglue the suction cup in place and allow it to cure so you can proceed.

  • Press a suction cup onto the back cover.

  • Lift the back cover's bottom edge with your suction cup, opening a slight gap between the back cover and the frame.

  • This may require a significant amount of force, but you only need to open a very slight gap with the suction cup to insert your tool. If you have trouble, apply more heat to further soften the adhesive, and try again. The adhesive cools very fast, so you may need to heat it repeatedly.

  • Insert an opening pick in the gap you created and slide it to the bottom right corner.

  • Insert a second opening pick and slide it to the bottom left corner.

  • Insert a third opening pick to prevent the adhesive from resealing during the rest of the removal procedure.

Wenn die Glasrückseite zerbrochen ist, hält der Saugheber möglicherweise nicht gut. Versuche sie mit starkem Klebeband anzuheben, oder klebe den Saugheber mit Sekundenkleber fest und lasse ihn gut trocknen, bevor du weiterarbeitest.

Drücke einen Saugheber auf der Glasrückseite fest.

Hebe die Unterkante der Glasrückseite mit dem Saugheber leicht an, um einen kleinen Spalt zwischen Glasrückseite und Rahmen zu erzeugen.

Du brauchst dazu schon ziemlich viel Kraft, aber es genügt schon ein kleiner Spalt, damit du ein Werkzeug einsetzen kannst. Wenn es schwer geht, dann erwärme den Kleber erneut, so dass er weich wird. Versuche es dann erneut. Der Kleber kühlt schnell ab, du musst ihn eventuell mehrmals erwärmen.

Setze ein Plektrum in den eben erzeugten Spalt ein und schiebe es zur unteren rechten Ecke.

Setze ein zweites Plektrum ein und schiebe es zur unteren linken Ecke.

Setze ein drittes Plektrum ein, so dass sich der Kleber im weiteren Verlauf der Reparatur nicht wieder verbinden kann.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.