Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Englisch
Deutsch

MacBook Pro (15 Zoll, 2019, Touch Bar) Teardown

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

    Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

    Einen Titel erstellen.

    Diese kurze Zusammenfassung aus 1-2 Sätzen wird in den Suchergebnissen angezeigt.

    Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

    Anleitungsschritte

    1. Schritt

    Auf dem Papier sieht es ja so aus als sei dieses neue MacBook Pro 2019 der neue Tech-nick - aber erfindet der sich wirklich neu oder hat er schon ausgenickt bevor er richtig angefangen hat? Der technische Stand der Dinge laut Apple:

    2. Schritt

    Letztes Mal haben wir zwei verschiedeneAnläufe gebraucht, um einem dieser Laptops auf die Schliche zu kommen - also lassen wir ausnahmsweise einmal die Formalitäten weg.

    3. Schritt

    Da sind überhaupt keine modularen Komponenten drauf - Du hast also keine Chance, die Hardware jemals aufzurüsten. So mögest du jetzt sprechen oder für immer mit den Chips klarkommen, die eingebaut sind:

    4. Schritt

    Und noch mehr Chips zum Nachschnüffeln:

    5. Schritt

    Und jetzt endlich weiter zur Tastatur! Hier mal die Zusammenfassung der bisherigen Metamorphose dieses Schmetterlings:

    6. Schritt

    Jetzt, da wir das Ganze ein bisschen geschichtlich eingeordnet haben, wollen wir mal Schicht für Schicht durch die butterweichen Komponenten dieser 2019er Tastatur schneiden:

    7. Schritt

    Also, was hat sich dieses Jahr geändert? Zunächst einmal das transparente Material der Schalterabdeckung.

    8. Schritt

    Was hat sich sonst noch geändert? Vielleicht der Metall-Kuppelschalter? Schau'n wir mal genauer drauf:

    9. Schritt

    Und das war's auch schon!

    10. Schritt — Fazit

    Das 2019er MacBook Pro 15" mit Touch Bar erhält 1 von 10 Punkten auf unserer Reparaturfähigkeitsskala (10 ist am einfachsten zu reparieren):

    Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.