Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Hinweis: Du bearbeitest gerade die grundständige Anleitung, die du eben angeschaut hast. Alle Änderungen, die du vornimmst, betreffen alle 10 Anleitungen, die diesen Schritt beinhalten.

Englisch
Deutsch

Schritt 1 übersetzen

Schritt 1
Take note of the two seams on the phone: Screen seam: This seam separates the screen from the rest of the phone. This is where you should pry. Frame seam: This is where the plastic frame meets the back cover. It is held in place by screws. Do not pry at this seam.
  • Take note of the two seams on the phone:

  • Screen seam: This seam separates the screen from the rest of the phone. This is where you should pry.

  • Frame seam: This is where the plastic frame meets the back cover. It is held in place by screws. Do not pry at this seam.

  • Before you begin prying, note the following areas on the screen:

  • Screen flex cable: Do not pry deeper than instructed, or you risk damaging this cable.

  • Adhesive perimeter: Prying beyond the narrow perimeter without angling the pick will damage the LCD.

Beachte die beiden Nähte am Smartphone:

Displaynaht: Diese Naht trennt das Display vom restlichen Gerät. Hier solltest du hebeln.

Rahmennaht: Diese Naht trennt den Plastikrahmen von der Rückabdeckung. Sie ist mit Schrauben verschlossen. Hier darfst du nicht hebeln.

Bevor du anfängst zu hebeln, schaue dir folgende Stellen am Display gut an:

Displayflachbandkabel: stecke das Werkzeug nicht tiefer ein als beschrieben, du könntest es sonst beschädigen.

Klebezonen am Rand: wenn du das Plektrum unter diesem schmalen Rand nicht schräg stellst, kannst du das LCD beschädigen.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.