Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Englisch
Deutsch
Schritt 2
On the bottom we recognize the usual suspects: a USB-C port, two microphone holes and a speaker grille. Along the top edge, we find another microphone hole, the infrared blaster, and the barest sliver of a grille for the earpiece speaker. Compared to the already-large Mate 20 Pro, the X 5G looks colossal. On its backside, we note the 5G branding, and the fingerprint sensor underneath its array of cameras.
  • On the bottom we recognize the usual suspects: a USB-C port, two microphone holes and a speaker grille.

  • Along the top edge, we find another microphone hole, the infrared blaster, and the barest sliver of a grille for the earpiece speaker.

  • Compared to the already-large Mate 20 Pro, the X 5G looks colossal. On its backside, we note the 5G branding, and the fingerprint sensor underneath its array of cameras.

Unten machen wir die üblichen Verdächtigen ausfindig: einen USB-Anschluss, zwei Mikrofonlöcher und ein Lautsprechergitter.

An der Oberkante entdecken wir ein weiteres Mikrofonloch, den Infrarot-Blaster, sowie ein hauchdünnes Gitter für den Ohrhörer-Lautsprecher.

Im Vergleich zum Mate 20 Pro, das an sich schon ziemlich groß ist, sieht das X 5G trotzdem total überdimensional aus. Auf der Rückseite befindet sich das 5G Branding und der Fingerabdrucksensor unter der ganzen Reihe an Kameras.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.