Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Hinweis: Du bearbeitest eine grundständige Anleitung. Alle Änderungen, die du vornimmst, betreffen auch die Anleitung, die diese beinhaltet.

Englisch
Deutsch
Schritt 2
In the following steps, you will separate the display assembly from the Moto Z3 Play's chassis. The first image shows the back of the display assembly after it has been removed from the phone. The second image shows the front of the phone to reference where the display cable lies.
Display Adhesive Cutting Reference
  • In the following steps, you will separate the display assembly from the Moto Z3 Play's chassis.

  • The first image shows the back of the display assembly after it has been removed from the phone. The second image shows the front of the phone to reference where the display cable lies.

  • If you plan to re-use the display assembly, pay particular attention to the side edges. When slicing through the glue in this area, you must be careful to insert your tool less than ~1.5 mm, or your tool will come in contact with the LCD and damage it.

  • Take special care when cutting near the display cable. If you pry too deep or too forcefully, it is very easy to damage the cable. If you encounter extra resistance around this area, do not try to force the pick forward. Pull it out and reinsert it on the other side of the display cable before you continue cutting.

  • Playing cards are a safer, but much slower, prying tool. The soft paper cards are less likely to damage the LCD, which is good news if you plan to reuse it.

In den folgenden Schritten trennst du die Displayeinheit vom Gehäuse des Moto Z3 Play.

Das erste Bild zeigt die Rückseite der Displayeinheit, wenn sie vom Telefon getrennt ist. Das zweite Bild zeigt die Vorderseite, damit der Kabelverlauf klar wird.

Falls du das Display wiederverwenden willst, sei bei den Seitenkanten besonders vorsichtig. Wenn du den Kleber in diese Bereich auftrennst, darfst du deine Werkzeuge nicht tiefer als etwa 1,5 mm einsetzen, sonst könntest du den LCD beschädigen.

Sei nahe des Displaykabels besonders vorsichtig. Wenn du zu tief schneidest oder zu viel Kraft aufwendest, könntest du es kaputt machen. Wenn du in diesem Bereich auf Widerstand stößt, setze keine Gewalt ein. Ziehe das Plektrum heraus und setze es auf der anderen Seite des Displaykabels wieder ein, bevor du weiterschneidest.

Spielkarten sind sicherere, aber viel langsamere Öffnungswerkzeuge. Die weichen Papierkarten werden den LCD wahrscheinlich nicht kaputtmachen, was gut ist, falls du es wiederverwenden willst.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.