Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch

Motorola Moto X4 Öffnungsprozedur - Grundständige Anleitung

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung wird nur in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt — Das Display erhitzen

      Schalte dein Telefon aus, bevor du beginnst.

      2. Schritt — Einen Spalt erzeugen

      Befestige einen Saugheber so nah wie möglich an der erhitzen Seite.

      3. Schritt — Displaykleber aufschneiden

      Schiebe dein Plektrum an der gesamten Kante entlang, um den Kleber zu lösen.

      4. Schritt

      Erhitze die obere Kante des Displays, um den Kleber darunter aufzuweichen.

      5. Schritt

      Erhitze die rechte Seite des Telefons mit einem iOpener.

      6. Schritt

      Wiederhole die Schritte und zerschneide die untere Kante des Telefons.

      7. Schritt

      Entferne das Display noch nicht - es ist noch mit ein paar Kabeln am Telefon verbunden.

      8. Schritt

      Klappe das Display nach oben und lehne es gegen eine kleine Box, während du die Kabel abtrennst.

      9. Schritt — Fingerabdrucksensorkabel lockern

      Schiebe die Spitze eines Spudgers unter das Kabel des Fingerabdrucksensors und heble es sanft nach oben, um das Kabel am Telefon zu lockern.

      10. Schritt — Fingerabdrucksensor lösen

      Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Verschlusshebel am ZIF Anschluss hochzuklappen.

      11. Schritt — Displaykabel trennen

      Klappe den großen Verschlusshebel des ZIF Anschlusses des Displaykabels in der oberen rechten Ecke des Telefons mit einem Openingtool nach oben.

      12. Schritt — Display entfernen

      Entferne das Display.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.