Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch

Samsung Galaxy A51 Teardown

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

    Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

    Einen Titel erstellen.

    Diese kurze Zusammenfassung wird nur in den Suchergebnissen angezeigt.

    Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

    Anleitungsschritte

    1. Schritt

    Die Spezifikationen sind auf den ersten Blick vielleicht nicht ganz so beeindruckend, aber angesichts des Preises ist hier ganze Menge drin:

    2. Schritt

    Die Rückabdeckung glänzt wie Glas, aber das ist nur ein Trick! Es ist nämlich Kunststoff, vielleicht um Kosten einzusparen? Was auch immer der Grund ist, wir sind richtig froh darüber. Dieser Kunststoff macht das A51 nämlich wesentlich weniger zerbrechlich als die Galaxy S Smartphones mit einer Rückabdeckung aus Glas.

    3. Schritt

    13 (was für eine unglücksbringende Zahl!) Kreuzschlitzschrauben später lässt sich der Mittelrahmen aus seiner Vertiefung entfernen.

    4. Schritt

    Samsung hat das A51 mit einer 32 MP ƒ2.2 Frontkamera in den Selfie-Wettlauf geschickt. Das sind 7 MP mehr als bei seinem Vorgänger, und damit ziemlich gut für Instagram geeignet.

    5. Schritt

    Wie sein Vorgänger verfügt auch das A51 über einen im Display integrierten optischen Fingerabdruckscanner, der sich nahe am Daughterboard befindet.

    6. Schritt

    Das Motherboard ist mit nur einer einzigen Schraube befestigt. Sobald sie entfernt ist, fangen wir gleich damit an, die Kameras herauszurupfen.

    7. Schritt

    Lasst uns mal sehen, was wir Nettes gefunden haben:

    8. Schritt

    Auf der anderen Seite finden wir:

    9. Schritt

    Wie auch bei anderen neueren Smartphones hockt der Akku traurig und ganz ohne Zuglaschen in einer klebstoffgefüllten Vertiefung, aber wir machen uns schnell an die Arbeit, um ihn mithilfe von Hitze und einer Plastikkarte zum Hebeln daraus zu befreien.

    10. Schritt

    Das Smartphone ist leer, jetzt wenden wir uns dem Bildschirm zu, der sich recht rabiat wehrt.

    11. Schritt

    Das war's! Die Schlacht ist vorbei, das Display ist kaputt, der Kleber besiegt. Wir treten den Rückzug an und bereiten uns für die nächste Schlacht vor.

    12. Schritt — Fazit:

    Das Samsung Galaxy A51 erhält 4 von 10 Punkten auf unserem Reparierbarkeitsindex (10 ist am einfachsten zu reparieren):

    Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.