Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

iPad 2 Wi-Fi EMC 2560 Akku Austausch

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig
    new life. life. If your battery is swollen, [[What to do with a swollen battery|take appropriate precautions|new_window=true]].
    new life. life. If your battery is swollen, [[What to do with a swollen battery|take appropriate precautions|new_window=true]].

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung aus 1-2 Sätzen wird in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Erwärme den iOpener wieder eine Minute in der Mikrowelle.

      2. Schritt

      Im Folgenden wirst du dünne Plastikkarten zwischen Akku und Gehäuse schieben. Dadurch wird der Kleber zwischen Akku und Gehäuse gelöst. Sei vorsichtig und halte die Karten so flach wie möglich, um den Akku nicht zu verbiegen. Das könnte ihn sont beschädigen, und gefährliche Chemikalien könnten freigesetzt werden.

      3. Schritt

      Fange mit der Akkuzelle am nächsten des Dockverbinders an und schiebe ein Plastiköffnungswerkzeug unter die Kante des Akkus von der Seite des Logic Boards her. Schaffe genügend Platz, um eine Karte einschieben zu können.

      4. Schritt

      Setze die Karte an der Ecke des Gehäuses ein und schiebe sie hinein, um weiteren Kleber zu lösen.

      5. Schritt

      Arbeite dich mit der Karte um die Ecke herum und schiebe sie unter die Gehäuseseite der Zelle.

      6. Schritt

      Setze eine Karte an der unteren Ecke ein (in der Nähe der Kopfhörerbuchse), um auch diese Seite der Akkuzelle zu lösen.

      7. Schritt

      Schiebe die Karte die ganze Seite der Zelle entlang, um so jegliche Kleberreste zu lösen.

      8. Schritt

      Heble vorsichtig das Ende der Akkuzelle vom Gehäuse weg.

      9. Schritt

      Hebe vorsichtig die Ecke des Akkus aus dem Gehäuse und beginne die letzte Seite der Zelle auf der Seite des Dockanschlusses zu befreien.

      10. Schritt

      Hebel vorsichtig auch die letzte Ecke der Zelle frei. Vermeide es, das Kabel, das die Akkuzellen verbindet, zu verbiegen.

      11. Schritt

      Jetzt schiebst du eine zweite Karte unter die Zelle in der Nähe des Kopfhöreranschlusses und zwar unter die Kante auf der Seite des ausgebauten Logic Boards.

      12. Schritt

      Schiebe die Karte hinein, um die Ecke der Akkuzelle vom Kleber zu lösen.

      13. Schritt

      Hebele vorsichtig die Ecke der Zelle vom Gehäuse hoch

      14. Schritt

      Schiebe die Karte unter die gegenüberliegende Ecke um weiteren Kleber zu lösen.

      15. Schritt

      Gib einen letzten Schubs, um diesen widerspenstigen Kleber aufzutrennen.

      16. Schritt

      Heble noch ein letztes Mal, und lasse dann die Karte an Ort und Stelle, um die Akkuzelle weg vom Kleber zu halten.

      17. Schritt

      Jetzt muss die mittlere Akkuzelle in Angriff genommen werden. Der Kleber hat sich in der Zwischenzeit wohl abgekühlt, ein erneutes Auflegen des iOpeners hilft dagegen.

      18. Schritt

      Heble vorsichtig den unteren Teil der Zelle vom Gehäuse weg.

      19. Schritt

      Schiebe eine Ecke der Karte unter die Oberkante der Akkuzelle ein (also von der Seite des ausgebauten Logic Boards her).

      20. Schritt

      Setze die Karten an den Verbindungsstellen der Zellen ein.

      21. Schritt

      Hebe die Akku Einheit weg vom Gehäuse und entferne sie.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.