Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

MacBook Pro 15" Unibody 2.53 GHz Mitte 2009 Displayeinheit austauschen

Grundständige Anleitungen

Bevor diese Anleitung als vollständig übersetzt gilt müssen alle grundständigen Anleitungen übersetzt werden.

MacBook Pro 15" Unibody 2.53 GHz Mitte 2009 unteres Gehäuse austauschen

MacBook Pro 15" Unibody 2.53 GHz Mitte 2009 Akku austauschen

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung aus 1-2 Sätzen wird in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Apple hat ein kleines Stück von durchsichtigem Kunstoff auf einer Seite des Logic Boards hinter das Kamerakabel geklebt, damit der Stecker im Anschluss drin bleibt. Achte beim Entfernen darauf, dass du keine oberflächliche Bauteile auf dem Logic Board beschädigst.

      2. Schritt

      Löse das Kamerakabel aus der Klebeverbindung zum optischen Laufwerk.

      3. Schritt

      Dieser Schritt ist nur für das entspiegelte Display nötig. Wenn du ein glänzendes Display hast, gehe gleich zu Schritt 12.

      4. Schritt

      Dieser Schritt ist nur für das entspiegelte Display nötig.

      5. Schritt

      Dieser Schritt ist nur für Geräte mit glänzendem Display nötig. Überspringen ihn, wenn dein Display entspiegelt ist.

      6. Schritt

      Entferne die einzelne 7 mm Kreuzschlitzschraube, welche den Halter des Displaydatenkabels am oberen Gehäuse befestigt.

      7. Schritt

      Fasse die Zuglasche an der Verriegelung des Displaydatenkabels und drehe sie zur Seite mit der Gleichspannungsversorgung am Computer.

      8. Schritt

      Entferne die beiden äußeren Torx T6 Schrauben, mit denen beide Displayscharniere am oberen Gehäuse befestigt sind (insgesamt vier Schrauben).

      9. Schritt

      Öffne das MacBook, so dass das Display senkrecht zum Gehäuseoberteil steht.

      10. Schritt

      Achte darauf, das Display und das Gehäuseoberteil gut mit der linken Hand festzuhalten. Wenn du dabei einen Fehler machst, könnte das Display/ Gehäuseobeteil hinfallen und dabei jedes Bauteil beschädigt werden.

      11. Schritt

      Fasse das obere Gehäuse mit der rechten Hand an und drehe es etwas in Richtung Oberkante das Displays, so dass sich die obere Displayhalterung vom Rand des Gehäuseoberteils löst.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.