Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

iMac Intel 27" EMC 2546 Klebestreifen austauschen

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung aus 1-2 Sätzen wird in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Wenn sich das Gelenk frei bewegen kann, ist der iMac schlecht ausbalanciert und es lässt sich schlecht an ihm arbeiten. Du kannst es, wie im Folgenden gezeigt, reparieren, es ist aber schneller und einfacher, wenn du eine iMac Reparaturhilfe verwendest.

      2. Schritt

      Bevor du die Klebestreifen anbringst, musst du erst die Reste der alten Streifen vom Rand des hinteren Gehäuses entfernen.

      3. Schritt

      Beginne mit Streifen 13, der auf die rechte senkrechte Seite des hinteren Gehäuses kommt.

      4. Schritt

      Setze die Spitze eines Spudgers in das Loch auf der Seite des Streifens, wo sich noch Schutzfolie befindet.

      5. Schritt

      Lasse die Spitze des Spudgers weiterhin im Loch des Klebestreifens, und drücke sie in das entsprechende Loch im Rahmen des iMac.

      6. Schritt

      Wenn du sicher bist, dass die obere Hälfte des Klebestreifens gut sitzt, ziehe die Schutzfolie auf der Rückseite zwischen Rahmen und Streifen ganz ab.

      7. Schritt

      Richte den unteren Teil des Streifens an der rechten Kante aus und klebe ihn fest.

      8. Schritt

      Glätte den Streifen 13 mit deinem Finger. Achte darauf, dass er parallel zur rechten Kante ausgerichtet ist und glatt liegt.

      9. Schritt

      Arbeite dich rings um den iMac herum, und füge drei weitere Klebestreifen auf gleiche Art und Weise hinzu.

      10. Schritt

      Die beiden verbliebenen Streifen 14 und 15 haben kein Führungsloch und sind etwas schwieriger als die vorhergehenden zu platzieren. Wir empfehlen, sie vor dem Festkleben erst einmal passend hinzuhalten, um den richtigen Sitz auf dem iMac zu visualisieren.

      11. Schritt

      Wiederhole den vorigen Schritt für Streifen 15. Er wird an der linken Hälfte der Unterkante des iMac angebracht.

      12. Schritt

      Lege das Display vorsichtig auf seinen Platz im iMac und richte es sorgfältig aus.

      13. Schritt

      Nimm Maler-Klebeband und klebe die Unterkante des Displays am Gehäuse des iMac fest.

      14. Schritt

      Jetzt solltest du deine Reparatur überprüfen, damit du wirklich sicher sein kannst, dass der iMac gut arbeitet, bevor du ihn wieder verschließt. In den nächsten drei Schritten wird gezeigt, wie du die Displaykabel vorläufig anschließen und den iMac starten kannst, bevor du die Schutzfolien von den Klebestreifen abziehst.

      15. Schritt

      Lege das Display zurück in das hintere Gehäuse des iMac.

      16. Schritt

      Schaue nochmals nach, dass der iMac ausgeschaltet ist und der Netzstecker gezogen ist.

      17. Schritt

      Wiederhole den vorigen Schritt für Streifen 14.

      18. Schritt

      Verbinde zum letzten Mal die Versorgungs- und Datenkabel des Displays.

      19. Schritt

      Überprüfe die Glasscheibe direkt an der Kamera auf Staub oder andere Verunreinigungen. Beseitige sie falls nötig mit einem Mikrofastertuch, bevor du das Display verklebst.

      20. Schritt

      Entferne eine Seite des Schutzfilms von Streifen 11, indem du die Zuglasche direkt nach oben ziehst.

      21. Schritt

      Entferne die andere Seite des Schutzfilms von Streifen 11.

      22. Schritt

      Wiederhole die vorherigen Schritte und entferne die Schutzfolien von allen restlichen Klebestreifen (gekennzeichnet mit 11, 12 und 13).

      23. Schritt

      Entferne das Klebeband, welches das Display am hinteren Gehäuse befestigt.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.