Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch
Schritt 4
With the regulator properly secured begin bending the regulator in an effort to straighten the main frame. No two regulators bend in just the same way so you will need to bend it with your best judgement. In these pictures you can see that in this case a flat metal piece was used to help pry the regulator body away from the motor at one point. It's just one example of places that the regulator can bend and how it can be returned to its proper position.
  • With the regulator properly secured begin bending the regulator in an effort to straighten the main frame. No two regulators bend in just the same way so you will need to bend it with your best judgement.

  • In these pictures you can see that in this case a flat metal piece was used to help pry the regulator body away from the motor at one point. It's just one example of places that the regulator can bend and how it can be returned to its proper position.

  • The metal of the regulators is fairly soft so it will usually bend without excessive effort. However, be thoughtful about how you bend it especially when bending the ends near the door attachment pegs. If pushed too far the metal of the frame can break at which time you'll need to source a good used regulator.

  • If necessary, the motor can be removed from the regulator to allow for that end to be held in the vice or otherwise manipulated. To do so, remove the three bolts holding it to the regulator and pull it away from the frame.

Wenn der Fensterheber gut eingespannt Ist, dann kannst du probieren den Metallträger wieder gerade zu richten. Die Träger verbiegen sich nie gleichartig, Versuche ihn so gerade wie möglich zu bekommen.

Im Bild ist zu sehen, wie der Träger mit Hilfe einer Metallplatten vom Motor weggehebelt wird. Das ist nur ein Beispiel dafür, wie der Fensterheber verbogen sein kann und wie man ihn wieder richten kann.

Das Metall des Fensterhebers ist verhältnismäßig weich und verbiegt sich ohne große Mühe. Passe trotzdem beim Biegen auf, besonders an den Enden mit den Befestigungsstiften für die Türen. Wenn du zu stark drückst, kann das Metall brechen, dann benötigst du ein gutes Ersatzteil.

Der Motor kann entfernt werden, wenn dies nötig ist, z.B. um dieses Ende einzuspannen. Du musst dazu die drei Schrauben entfernen, mit denen er am Heber befestigt ist, dann kannst du ihn abziehen.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.