Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

MacBook Pro 13" Retina Display Ende 2013 Gehäuseoberteil austauschen

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig
    upper case. case. This procedure involves using adhesive remover to remove the battery. '''Do not reuse the battery after it has been removed, as doing so is a potential safety hazard.''' Replace it with a new battery. [ ] '''iFixit adhesive remover is highly flammable.''' Perform this procedure in a well-ventilated area. Do not smoke or work near an open flame during this procedure. [ ] '''To minimize risk of damage, turn on your MacBook and allow the battery to fully discharge before starting this procedure.''' A charged lithium-ion battery can create a dangerous and uncontrollable fire if accidentally punctured. If your battery is swollen, [[What to do with a swollen battery|take extra precautions|new_window=true]]. [ … ] Some replacement upper case assemblies may include the trackpad and battery as well. In this case, skip steps 18 through 44. [ … ] This guide requires the removal of the heat sink. Don't forget to follow our [guide|744|thermal paste application guide] before you reinstall your heat sink.
    upper case. case. This procedure involves using adhesive remover to remove the battery. '''Do not reuse the battery after it has been removed, as doing so is a potential safety hazard.''' Replace it with a new battery. [ ] '''iFixit adhesive remover is highly flammable.''' Perform this procedure in a well-ventilated area. Do not smoke or work near an open flame during this procedure. [ ] '''To minimize risk of damage, turn on your MacBook and allow the battery to fully discharge before starting this procedure.''' A charged lithium-ion battery can create a dangerous and uncontrollable fire if accidentally punctured. If your battery is swollen, [[What to do with a swollen battery|take extra precautions|new_window=true]]. [ … ] Some replacement upper case assemblies may include the trackpad and battery as well. In this case, skip steps 18 through 44. [ … ] This guide requires the removal of the heat sink. Don't forget to follow our [guide|744|thermal paste application guide] before you reinstall your heat sink.

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung aus 1-2 Sätzen wird in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Entferne sorgfältig den Gummidämpfer am Lüfter vom Rand des Kühlkörpers.

      2. Schritt

      Löse die vier Stücke Schaumstoff von den Schrauben des Kühlkörpers ab.

      3. Schritt

      Entferne folgende Schrauben, welche den Kühlkörper befestigen:

      4. Schritt

      Entferne den Kühlkörper vom Laptop.

      5. Schritt

      Drücke mit der Spudgerspitze abwechselnd auf beiden Seiten des Steckers vom iSight Kamerakabel, so dass er dadurch aus dem Sockel auf dem Logic Board heraus wandert.

      6. Schritt

      Löse das iSight Kamerakabel vom Lüftergehäuse ab und biege es aus dem Weg.

      7. Schritt

      Öffne die Klappe am ZIF Verbinder des Lüfters mit der Spudgerspitze.

      8. Schritt

      Der Lüfter ist mit folgenden Torx T5 am Gehäuseoberteil befestigt. Drehe sie heraus:

      9. Schritt

      Hebe das Ende des Lüfters aus der Vertiefung des Kühlkörpers. Ziehe ihn dann hoch und heraus in Richtung Scharnier des Laptops, um ihn zu entfernen.

      10. Schritt

      Setze eine Spudgerspitze unter jedes der Antennenkabel in der Nähe ihrer Stecker. Heble hoch und löse sie von der AirPort Karte.

      11. Schritt

      Drücke abwechselnd mit der Spudgerspitze auf jeder Seite des Steckers der I/O Platine. So wandert er aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

      12. Schritt

      Entferne folgende Torx Schrauben, welche die I/O Platine am Gehäuseoberteil befestigen:

      13. Schritt

      Hebe die I/O Platine am Ende mit dem Kabel hoch und ziehe sie zum Logic Board hin. Dadurch werden die Ports aus dem Gehäuseoberteil frei.

      14. Schritt

      Löse das Kabel der Tastaturbeleuchtung mit dem flachen Ende des Spudgers und schiebe es aus dem Weg.

      15. Schritt

      Löse, falls nötig, das Klebeband ab, welches den ZIF Verbinder des Mikrofonkabels bedeckt.

      16. Schritt

      Ziehe das Mikrofonkabel gerade aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

      17. Schritt

      Löse, falls nötig, das Klebeband ab, welches den Verbinder des Tastaturkabels bedeckt.

      18. Schritt

      Ziehe das Tastaturkabel gerade aus seinem ZIF Sockel auf dem Logic Board.

      19. Schritt

      Entferne die fünf 3,5 mm Torx T5 Schrauben, welche das Logic Board am Gehäuseoberteil befestigen.

      20. Schritt

      Hebe das Logic Board am Ende mit dem Prozessor etwas hoch. Ziehe es dann zur Ausbuchtung des Lüfters, um die Ports vom Rand des Gehäuseoberteils zu befreien. Entferne es dann.

      21. Schritt

      Hebe die Gummiabdeckungen der Scharniere mit einer Pinzette vom linken und rechten Displayscharnier ab.

      22. Schritt

      Entferne die 3,2 mm Torx T5 Schrauben (eine auf jeder Seite), welche die Scharnierhalterungen aus Aluminium am Gehäuseoberteil befestigen.

      23. Schritt

      Hebe die Aluminiumscharnierhalterungen mit der Pinzette vom rechten und linken Displayscharnier weg.

      24. Schritt

      Entferne die vier inneren 5,3 mm Torx T8 Schrauben (zwei auf jeder Seite), welche das Display am Gehäuseoberteil befestigen.

      25. Schritt

      Öffne das MacBook Pro etwas mehr als 90° undd stelle es so auf, wie gezeigt.

      26. Schritt

      Fasse beide Hälften des Gerätes an, jede mit einer Hand.

      27. Schritt

      Lege das MacBook ungefähr eine Minute auf einen erwärmten iOpener, um den Kleber aufzuweichen, der das Kabel zum Doppelmikrofon festhält.

      28. Schritt

      Setze die Spudgerspitze unter die Gummiabdeckung des Mikrofonkabels, um es vom Gehäuseoberteil abzulösen.

      29. Schritt

      Setze die Spudgerspitze am Flachbandkabel zum Mikrofon unter das Ende mit dem Stecker und hebe hoch, um diesen Teil vom Gehäuseoberteil zu lösen.

      30. Schritt

      Setze die Spudgerspitze unter den rechtsseitigen Teil des Flachbandkabels zum Mikrofon und schiebe sie zum Schraubenpfosten, damit sich das Kabel vom Gehäuseoberteil löst.

      31. Schritt

      Entferne das Mikrofonkabel vom oberen Gehäuse.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.