Hinweis: Du bearbeitest gerade die grundständige Anleitung, die du eben angeschaut hast. Alle Änderungen, die du vornimmst, betreffen alle 5 Anleitungen, die diesen Schritt beinhalten.

Englisch
Deutsch
2. Schritt
Try to keep the strips flat and unwrinkled during this procedure; wrinkled strips will stick together and break instead of pulling out cleanly. Very slowly, pull and stretch one adhesive strip away from the battery, toward the bottom of the iPhone.
  • Try to keep the strips flat and unwrinkled during this procedure; wrinkled strips will stick together and break instead of pulling out cleanly.

  • Very slowly, pull and stretch one adhesive strip away from the battery, toward the bottom of the iPhone.

  • Allow the strip to stretch out before pulling any harder. If you can't feel it stretching, ease up, or it will break.

  • Pull at as low of an angle as you can without snagging the adhesive strip on any of the components along the lower edge of the phone.

  • Don't press down on the battery as you pull the strip.

  • The strip will stretch to many times its original length. Continue pulling slowly until it releases and slips out from underneath the battery.

  • If the battery adhesive tabs break during the removal process, use your fingers or blunt tweezers to retrieve the remaining length of adhesive, and continue pulling.

  • If any of the adhesive strips break underneath the battery and cannot be retrieved, try to remove the remaining strips, and then proceed as instructed below.

Versuche dabei die Streifen möglichst glatt und knitterfrei zu halten. Verknitterte Streifen verkleben leicht und können reißen, anstatt sauber herauszukommen.

Ziehe einen Akku-Klebestreifen ganz langsam weg vom Akku zum unterem Rand des iPhones hin.

Der Streifen sollte sich erst dehnen, bevor du fester daran ziehst. Wenn du merkst, dass er sich nicht mehr dehnt, dann lasse nach, sonst reißt er.

Ziehe in einem möglichst flachen Winkel, ohne dass der Streifen an einem der Bauteile im unteren Bereich des Smartphones hängen bleibt.

Drücke beim Herausziehen des Streifens nicht auf den Akku.

Der Streifen wird sich auf ein Vielfaches seiner ursprünglichen Länge ausdehnen. Ziehe ihn langsam solange heraus, bis er sich loslöst und unter dem Akku herausrutscht.

Wenn die Zuglasche am Akku beim Ausbau reißt, dann fasse mit den Fingern oder einer stumpfen Pinzette am Reststück an und ziehe weiter heraus.

Wenn ein Klebestreifen unter dem Akku reißt und nicht mehr erreicht werden kann, entferne so viel du kannst und mache folgendermaßen weiter.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.