Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Hinweis: Du bearbeitest gerade die grundständige Anleitung, die du eben angeschaut hast. Alle Änderungen, die du vornimmst, betreffen alle 7 Anleitungen, die diesen Schritt beinhalten.

Englisch
Deutsch

Schritt 1 übersetzen

Schritt 1
Use the flat end of a spudger to lift the right fan connector out of its socket on the logic board. It is useful to twist the spudger axially from beneath the fan cable wires to release the connector. The fan socket and the fan connector can be seen in the second and third pictures. Be careful not to break the plastic fan socket off the logic board as you use your spudger to lift the fan connector straight up and out of its socket. The layout of the logic board shown in the second picture may look slightly different than your machine but the fan socket is the same.
  • Use the flat end of a spudger to lift the right fan connector out of its socket on the logic board.

  • It is useful to twist the spudger axially from beneath the fan cable wires to release the connector.

  • The fan socket and the fan connector can be seen in the second and third pictures. Be careful not to break the plastic fan socket off the logic board as you use your spudger to lift the fan connector straight up and out of its socket. The layout of the logic board shown in the second picture may look slightly different than your machine but the fan socket is the same.

Hebe den Stecker des rechten Lüfters mit dem flachen Ende eines Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board heraus.

Der Stecker lässt sich leichter lösen, wenn du den Spudger der Länge nach unter den Lüfterkabeln verdrehst.

Im zweiten und dritten Bild sind der Stecker und der Anschluss des Lüfters zu sehen. Brich nicht den Plastikanschluss des Lüfters aus dem Logic Board heraus, wenn du den Stecker gerade nach oben heraushebst. Dein Logic Board kann unter Umständen etwas anders als im zweiten Bild aussehen, der Lüfteranschluss ist aber gleich.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.