Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

Nintendo Wii Abdeckung der Hauptplatine ausbauen

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung aus 1-2 Sätzen wird in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Hebe den Stecker des Lüfters mit einer Pinzette aus seinem Sockel auf der Hauptplatine.

      2. Schritt

      Entferne die beiden Schrauben, welche den Lüfter an der Lüfterhaube befestigen.

      3. Schritt

      Drücke eine der schwarzen Plastikrasten an der Lüfterhaube vorsichtig mit der Spudgerspitze oder einem anderen spitzen Werkzeug weg von der WiFi Antennenplatine.

      4. Schritt

      Entferne die einzelne 10 mm Kreuzschlitzschraube, welche die zweite Wi-Fi Antenne oben auf der Lüfterhaube befestigt.

      5. Schritt

      Entferne die beiden Klebestreifen, welche das Kabel zur zweiten Wi-Fi Antenne an der Kunststoffhalterung in der Nähe des Kühlkörpers befestigen.

      6. Schritt

      Fädle vorsichtig beide Antennenkabel aus dem Rahmen der Wii und lege sie zur Seite.

      7. Schritt

      Entferne die drei 10 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die Lüfterhaube an der Wii befestigen.

      8. Schritt

      Entferne die folgenden sechs Kreuzschlitzschrauben, welche die EMI Kontaktfinger an der Bodenplatte festhalten:

      9. Schritt

      Entferne folgende drei Kreuzschlitzschrauben:

      10. Schritt

      Entferne drei 10 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die schwarze Halterung an der Bodenplatte nahe der Vorderseite der Wii befestigen.

      11. Schritt

      Entferne die restlichen neun 7 mm Kreuzschlitzschrauben, welche die Abdeckung der Hauptplatine an der Bodenplatte befestigen.

      12. Schritt

      Hebe vorsichtig die Abdeckung der Hauptplatine hoch, achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.