Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch
14. Schritt
Let's continue unraveling the secrets of the trackpad, starting with the coils—we were hoping to find some evidence of linear oscillators in the taptic engine, but it looks like it's just a series of electromagnets.
  • Let's continue unraveling the secrets of the trackpad, starting with the coils—we were hoping to find some evidence of linear oscillators in the taptic engine, but it looks like it's just a series of electromagnets.

  • The magnets rapidly push and pull against a metal rail mounted beneath the trackpad, to create a tiny "buzz" of feedback with each click (and a second buzz for a "force click").

  • So that explains the buzzing, but what about the sensing?

  • A patent issued last year hints that the Force Touch might utilize strain gauges to measure pressure on its surface.

  • We're going to just have to crack this bad boy the rest of the way open to see if that's the case.

Um das Geheimnis des Trackpads weiter zu lüften, beginnen wir mit den Spulen. Wir hatten gehofft, Beweise für lineare Oszillatoren zu finden, aber es scheint, als ob es sich nur um eine Reihe von Elektromagneten handelt.

Die Magnete drücken und ziehen schnell gegen eine Metallschiene, die unter dem Trackpad montiert ist, um für jeden Klick ein Summen zu erzeugen (und ein zweites Summen für einen starken Klick)

Das erklärt das Geräusch, aber was ist mit dem Gefühl?

Ein Patent, das letztes Jahr erteilt wurde, deutet darauf hin, dass beim Force Touch möglicherweise Dehnungsmessstreifen benutzt werden, um den Druck auf der Oberfläche zu messen.

Wir müssen diesen Kerl wohl ganz auseinandernehmen, um zu sehen, ob das der Fall ist.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.