Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Hinweis: Du bearbeitest gerade die grundständige Anleitung, die du eben angeschaut hast. Alle Änderungen, die du vornimmst, betreffen die Anleitung, die diese beinhaltet.

Englisch
Deutsch

Schritt 2 übersetzen

Schritt 2
Twist the opening pick to fully dislodge the battery and remove it. Do not reuse the battery after it has been removed, as doing so is a potential safety hazard. Replace it with a new battery.
  • Twist the opening pick to fully dislodge the battery and remove it.

  • Do not reuse the battery after it has been removed, as doing so is a potential safety hazard. Replace it with a new battery.

  • To install a new battery and ensure that is is properly aligned:

  • Remove any remaining adhesive from the phone, and clean the glued areas with isopropyl alcohol and a lint-free cloth.

  • Lay the replacement battery in place, but do not apply adhesive yet. Resume re-assembly until the motherboard is in place (STEP 18).

  • Apply new pre-cut adhesive or double-sided tape onto the phone frame, around the perimeter of the battery compartment, but not in the rectangular cutout in the center (which is actually the back side of the display).

  • Temporarily connect the battery connector to the motherboard to ensure proper battery alignment.

  • Press the battery firmly into place for 5-10 seconds. Disconnect the battery and resume re-assembly.

Verdrehe das Plektrum, um den Akku ganz zu lösen und hebe ihn heraus.

Wenn du einen Akku ausgebaut hast, darfst du ihn nicht wieder benutzen, dies wäre ein Sicherheitsrisiko. Ersetze ihn durch einen neuen Akku.

So baust du den neuen Akku passend ein:

Entferne alle Klebereste vom Smartphone. Reinige die Klebeflächen mit Isopropylalkohol und einem fusselfreien Tuch.

Lege den neuen Akku an seinen Platz, aber klebe ihn noch nicht fest. Baue das Smartphone weiter zusammen, bis auch die Hauptplatine korrekt sitzt. (Schritt 18)

Bringe neue vorgestanzte Klebestreifen oder doppelseitiges Klebeband am Rahmen des Smartphones um die Umrandung des Akkufachdeckel an, spare dabei den mittleren rechteckigen Ausschnitt aus. (tatsächlich ist das die Rückseite des Displays).

Verbinde zeitweise den Akkuanschluss mit der Hauptplatine, um sicherzustellen, dass der Akku richtig sitzt

Drücke den Akku fünf bis zehn Sekunden lang fest. Trenne den Akkuanschluss wieder ab und fahre mit dem Zusammenbau fort.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.