Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch
6. Schritt
We finally break out our favorite tools to bust the touchpad out from behind its bracket bars. This time, we're using a plastic opening tool from our all-new Pro Tech Toolkit. The ribbon cable plugs into a socket on the touchpad daughterboard and is soldered to the haptic feedback actuators, adding some redundancy and durability to the touchpad module. The whole assembly is a touchpad solution from Cirque, likely the GlidePoint TM040040.
  • We finally break out our favorite tools to bust the touchpad out from behind its bracket bars. This time, we're using a plastic opening tool from our all-new Pro Tech Toolkit.

  • The ribbon cable plugs into a socket on the touchpad daughterboard and is soldered to the haptic feedback actuators, adding some redundancy and durability to the touchpad module.

  • The whole assembly is a touchpad solution from Cirque, likely the GlidePoint TM040040.

  • The brains of the operation is a Cirque 1CA027 companion MCU.

  • Also hiding on the daughterboard we find one of our least favorite things: glue. Those two black globs are mounds of adhesive, securing the touchpad to its bracket.

  • Happily, this is the only adhesive we encountered in this device, and neutralizing it didn't get too messy.

Wir holen endlich unsere liebsten Werkzeuge heraus, um die Touchpads aus ihrer Verankerung zu lösen. Hierfür benutzen wir ein Plastik-Öffnungswerkzeug aus unserem komplett neuen Pro Tech Toolkit

Das Flachbandkabel befindet sich in einem Sockel auf der Schwesterplatine und ist an die Komponenten für das haptische Feedback gelötet, die den Touchpads einen Hauch Wertigkeit verleihen.

Die gesamte Konstruktion ist eine Lösung von Cirque, höchstwahrscheinlich ein GlidePoint TM040040.

Das "Hirn" des Ganzen ist ein Cirque 1CA027 Companion MCU.

Auf der Schwesterplatine verbirgt sich außerdem eine unserer am wenigsten beliebten Komponenten: Kleber. Diese zwei kleinen Klebepunkte sichern die Lage des Touchpads in seiner Halterung.

Glücklicherweise ist das der einzige Klebstoff im kompletten Gerät und ihn zu entfernen ist nicht allzu schwierig.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.