Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch
17. Schritt
  • Headband springs! These spring-loaded tracks in the sides of the headband each give an extra inch or so of play—without the fuss of a buckle or strap.

  • That means you can get the Oculus on and off your head about as easily as a baseball cap. No further adjustment required.

  • While we were able to fit a dozen employee noggins with no fiddling, this springy mechanism is a possible point of failure. Considering the headband is darn near impossible to disassemble, your virtual reality may eventually have to rely on its straps rather than its springs.

Diese Federn erlauben dem Headset ca. 2,5 cm Spiel in die Länge.

So kann man das Rift einfach aufsetzen, ohne Riemen und Schnallen einstellen zu müssen.

Obwohl dieser Federmechanismus nützlich ist, ist er ebenso eine mögliche Fehlerstelle. Davon ausgehend, dass es recht kompliziert ist das Stirnband wieder zusammen zubauen, wird man sich schlussendlich wohl doch wieder auf seine Riemen und Schnallen verlassen müssen.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.