Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

Schritt 18 übersetzen

18. Schritt
The Oculus Rift CV1 Repairability Score: 7 out of 10 (10 is best): Cable management is much improved from the development kits, with a sturdy connector for easy removal. The earpiece speakers are super easily removed thanks to spring connectors.
  • The Oculus Rift CV1 Repairability Score: 7 out of 10 (10 is best):

  • Cable management is much improved from the development kits, with a sturdy connector for easy removal.

  • The earpiece speakers are super easily removed thanks to spring connectors.

  • The face pad is held in with plastic clips and pulls out easily.

  • Getting inside is difficult, with hidden internal clips securing the dust shield.

  • Replacing the head strap is impossible without cutting through the fabric on the headset.

  • Intricate design and delicate ribbon cables makes it very difficult to remove the lenses, displays, and motherboard.

Oculus Rift CV1 Repairability Score: 7 von 10

Die Kabelführung hat sich seit den Development Kits erheblich verbessert und die Stecker sind solide, was die Demontage einfacher gestaltet.

Die Kopfhörer sind dank der Federverbindungen einfach zu entfernen.

Der Rahmen ums Gesicht ist mit Plastikclips befestigt und einfach zu lösen.

Das Rift zu öffnen ist aufgrund der versteckten Clips im Inneren eher schwierig.

Es ist unmöglich, das Stirnband zu ersetzten ohne dabei durch den Stoff am Headset zu schneiden.

Kompliziertes Design und zarte Kabel machen es schwer, die Linsen, Displays oder das Motherboard auszubauen.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.