Englisch
Deutsch
16. Schritt
Now on to the controller! While we are disappointed by the lack of visible screws, we will celebrate a small concession: the batteries are still user-replaceable! (Looking at you, DualShock 4). Using our recent console expertise, we bust out the trusty opening tools and pop off some white paneling, finding some sneaky Torx security screws. Boo.
  • Now on to the controller!

  • While we are disappointed by the lack of visible screws, we will celebrate a small concession: the batteries are still user-replaceable! (Looking at you, DualShock 4).

  • Using our recent console expertise, we bust out the trusty opening tools and pop off some white paneling, finding some sneaky Torx security screws. Boo.

  • Not only that, but a final Torx security screw is hiding under the battery compartment sticker. Double boo.

  • But hey, still better than Pentalobes.

Und jetzt zum Kontroller!

Wir sind enttäuscht, dass wir keine sichtbaren Schrauben finden, aber ein kleines Zugeständnis können wir doch feiern: die Akkus lassen sich vom Nutzer austauschen ! (Wir schauen auf dich, DualShock 4).

Mit unserer kürzlich angeeigneten Konsolenerfahrung holen wir unsere zuverlässigen Öffnungswerkzeuge heraus, lösen damit ein paar weiße Kunststoffteile ab und finden einige hinterhältige Torx Sicherheitsschrauben. Buuh.

Nicht nur das, sondern eine weitere Torx Sicherheitsschraube versteckt sich unter dem Aufkleber im Akkufach. Ein zweifaches Buuh!

Aber hey, immer noch besser als Pentalobe Schrauben.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.