Englisch
Deutsch

Volkswagen Beetle Scheinwerfer-Glühbirne austauschen

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung aus 1-2 Sätzen wird in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Bevor du eine ausgebrannte Glühbirne wechselst, prüfe, ob das Problem nicht an einer Sicherung liegt. Öffne dazu den Sicherungskasten, der sich links neben dem Armaturenbrett befindet. Benutze dazu ein dünnes flaches Werkzeug, wie zum Beispiel einen Schlitzschraubendreher oder einen Schlüssel, um die Abdeckung zu lösen.

      2. Schritt

      Du hast nun alle Sicherungen kontrolliert und es ist die Glühbirne, die kaputt ist. Um sie zu ersetzen, musst du die gesamte Scheinwerfer-Einheit entfernen, indem du sie aus ihrem Sitz im Kotflügel herausschiebst.

      3. Schritt

      Drehe zuerst die Verschlusschraube 1/4* Umdrehung mit einer 5 mm Nuss in die angezeigte Richtung. Auf der Beifahrerseite ist der Schraubenkopf gut zu sehen, drehe ihn im Uhrzeigersinn.

      4. Schritt

      Wenn die Scheinwerfereinheit entsichert ist, dann drücke den hellen Verschlusshebel hinunter - du siehst ihn, wenn du direkt über dem Scheinwerfer nach unten schaust.

      5. Schritt

      Finde die Lampenabdeckung auf der Rückseite der Scheinwerfereinheit. Löse die Klammer und öffne die Abdeckung, um an die Lampen zu gelangen.

      6. Schritt

      Achte beim Einbau der Scheinwerfereinheit darauf, dass die Führungen in die entsprechenden Passungen auf beiden Seiten der Einheit gleiten.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.