Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch
Schritt 6
Continue driving slowly up the ramps until your vehicle levels out, and then stop immediately. You can either find the correct place to stop purely by feel, or you can have a friend spot you from outside the vehicle.
  • Continue driving slowly up the ramps until your vehicle levels out, and then stop immediately.

  • You can either find the correct place to stop purely by feel, or you can have a friend spot you from outside the vehicle.

  • Most automotive ramps have a slight dip at the top, or a bump stop, or both, to help stabilize the vehicle with the wheels in the correct position.

  • If you don't make it all the way up the ramps on the first try, that's okay—it can take several tries to get a feel for how the vehicle responds on the ramps. Let it roll back down, stop at the bottom, reposition the ramps and try again.

Fahre stetig und langsam die Rampe hoch, bis du oben bist, und halte dann an.

Den richtigen Punkt zum Anhalten findest du durch Gefühl oder mithilfe eines außerhalb des Fahrzeug stehenden Freundes.

Die meisten Auffahrrampen haben eine kleine Erhöhung am Ende und/oder einen Anschlag, um das Auto mit den Reifen in der richtigen Position zu halten.

Wenn du nicht beim ersten Mal ganz die Rampe hochkommst, ist das ok, es kann mehrere Versuche benötigen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie das Fahrzeug auf die Rampe auffährt. Rolle einfach nochmal zurück, halte unten an, positioniere die Auffahrrampen neu und versuche es nochmal.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.