Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Englisch
Deutsch

Austausch der Gasfeder des Strive AL 6.0 Race

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung wird nur in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Bevor du mit dem Ausbau der Luftfeder beginnst, solltest du einmal den Shapeshifterhebel am Lenker bedienen und sicher gehen, dass sich dein Fahrrad im XC Modus befindet.

      2. Schritt

      Ab diesem Punkt nehmen wir uns einen Montageständer zur Hilfe, welcher es deutlich leichter macht alle Stellen zum Arbeiten zu erreichen. Wir beginnen damit die Schraube links vorne an der Shapeshifterwippe zu lösen.

      3. Schritt

      Löse nun mit einem 6mm Imbusschlüssel den Schraubbolzen am linken Sitzstrebengelenk.

      4. Schritt

      Verwende einen 6mm Imbusschlüssel um die Steckachse des Wippenlagers von der rechten Seite des Fahrrads aus lösen.

      5. Schritt

      Verwende einen 5mm Imbusschlüssel um den Dämpferbolzen heraus zu drehen während du sein Gegenstück mit deiner anderen Hand sicherst.

      6. Schritt

      Davon ausgehend, dass du eine Fahrradhalterung verwendet hast, solltest du das Rad nun vorsichtig zurück auf den Boden setzen. Schwenke anschließend den Dämpfer nach vorne aus der Gabel der Gasfeder.

      7. Schritt

      Wenn wir nun genau hinsehen, können wir das Schaltkabel hinter der rechten Abdeckung des Dämpfers erkennen. Fahre damit fort es aus seiner Halterung aus zu hängen.

      8. Schritt

      Entferne nun die Zugendkappe. Wenn du sie einfach abschneiden möchtest, bietet sich ein Seitenschneider oder ähnliches an.

      9. Schritt

      Schiebe nun das Zugende ein Stück zurück in die Kabelleitung.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.