Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch
10. Schritt
This is a well-connected motherboard; to get it free, we pop off the digitizer, backlight, and speaker connectors, two antennas, and the two Joy-Con rails. And then remove six Phillips screws. But hey, that's some awesome modularity. Even the eMMC storage pops off with an independent PCB! Nintendo made a 6.2" tablet with removable flash storage, so don't say it can't be done.
  • This is a well-connected motherboard; to get it free, we pop off the digitizer, backlight, and speaker connectors, two antennas, and the two Joy-Con rails. And then remove six Phillips screws.

  • But hey, that's some awesome modularity. Even the eMMC storage pops off with an independent PCB!

  • Nintendo made a 6.2" tablet with removable flash storage, so don't say it can't be done.

  • The storage board contains a single Toshiba THGBMHG8C2LBAIL 32 GB eMMC NAND Flash IC.

  • Sadly, the modularity ends at the USB-C port. This high-wear component will require some intense soldering skills to replace.

Das ist eine Hauptplatine mit vielfältigen Anschlüssen. Um sie frei zu bekommen mussten wir die Stecker vom Touchscreen, der Hintergrundbeleuchtung und der Lautsprecher ablösen, sowie zwei Antennen und die beiden Schienen für die Joy-Cons. Und dann noch sechs Kreuzschlitzschrauben entfernen.

Aber Hallo, das ist echte Modularität. Sogar der eMMC Speicher ploppt mit einer extra Leiterplatte heraus!

Nintendo schaffte es, ein 6,2" Tablet mit auswechselbarem Flash-Speicher herzustellen, sag also nicht, dass es nicht geht.

Die Speicherplatine enthält einen einzigen Toshiba THGBMHG8C2lBAIL 32 GB eMMCNAND Flash Speicherchip.

Leider endet die Modularität am USB-C Anschluss. Zum Austausch dieses hoch belasteten Bauteils sind gute Kenntnisse im Mikrolöten nötig.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.