Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Englisch
Deutsch
Schritt 4
Enough delay—we're eager to see inside. Luckily, by now we know the drill. This isn't our first time opening a Galaxy phone. Plenty of heat from our iOpener softens the adhesive enough to pry the rear glass up and start battling our way in.
  • Enough delay—we're eager to see inside. Luckily, by now we know the drill.

  • This isn't our first time opening a Galaxy phone.

  • Plenty of heat from our iOpener softens the adhesive enough to pry the rear glass up and start battling our way in.

  • We're definitely making it look easy here—Samsung made opening this phone the hardest part of any repair. For the unabridged version, check out our S7 repair video guide.

  • And we're almost in...

Genug gewartet—wir sind gespannt zu sehen, was drin steckt. Zum Glück kennen wir uns inzwischen aus.

Es ist nicht das erste Mal dass wir ein Galaxy Phone öffnen.

Eine Menge Wärme aus unserem iOpener weicht den Kleber soweit auf, dass wir das hintere Glas anheben und uns hineinkämpfen können.

Das sieht hier definitiv leichter aus als es ist—Samsung hat das Öffnen des Telefons zum härtesten Teil von jeder Reparatur gemacht. Wenn du die ungekürzte Version sehen willst, wirf mal einen Blick auf unsere Videoanleitung zur Reparatur des S7.

Und wir sind fast drin...

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.