Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Englisch
Deutsch
Schritt 5
...But for all our talk, this rear panel does present something new. The fingerprint reader lives in the rear panel, with a  very short cable tying it to the motherboard. It looks like Samsung designed this cable to safely pull free with the rear panel. With almost no slack in the cable, the gentlest lift of the panel yanks the cable right out from its tiny pop connector. This makes it decidedly less damage-prone than certain fingerprint sensor cables we've seen before. Cable dispatched, and we've got the glass out of the way. The S8+ and S8 follow the S6's move to a glass rear panel. This design has saved Samsung the engineering effort that goes into integrating antennas into a metal-backed phone, at the cost of durability and repairability.
  • ...But for all our talk, this rear panel does present something new. The fingerprint reader lives in the rear panel, with a very short cable tying it to the motherboard.

  • It looks like Samsung designed this cable to safely pull free with the rear panel. With almost no slack in the cable, the gentlest lift of the panel yanks the cable right out from its tiny pop connector. This makes it decidedly less damage-prone than certain fingerprint sensor cables we've seen before.

  • Cable dispatched, and we've got the glass out of the way. The S8+ and S8 follow the S6's move to a glass rear panel. This design has saved Samsung the engineering effort that goes into integrating antennas into a metal-backed phone, at the cost of durability and repairability.

  • Twice the crackability and a heck of an opening procedure won't help when it's time to score the repairability.

... Aber trotz unseres ganzen Geredes zeigt diese Rückwand doch etwas neues. Der Fingerabdrucksensor liegt in der Rückwand und wird durch ein sehr kurzes Kabel mit dem Motherboard verbunden.

Scheint als hätte Samsung dieses Kabel extra so entworfen, dass es sicher mit der Rückwand abgezogen werden kann. Fast ohne jeden Durchhang zieht schon das sanfteste Anheben der Rückwand das Kabel direkt aus seinem schmalen Anschluss. Das macht es definitiv weniger schadensanfällig als die Kabel einiger anderer Fingerabdrucksensoren die wir so kennen.

Kabel gelöst und schon ist das Glas aus dem Weg geräumt! Das S8 und das S8+ folgen dem Schritt des S6 hin zu einer Glasrückwand. Dadurch hat sich Samsung den technischen Aufwand erspart, den die Integration von Antennen in ein metallgestütztes Smartphone so mit sich bringt. Der Preis dafür ist eine kürzere Lebensdauer und schlechte Reparierbarkeit.

Doppelte Bruchgefahr und eine umständliche Prozedur beim Öffnen geben in puncto Reparierbarkeit dicke Minuspunkte.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.