Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch
Step 4
Rotating the speed adjuster to the slowest setting is critical for a successful bleed. Failure to do so may result in insufficient fluid volume inside the hydraulic remote system. Draw 20 ml of Reverb hydraulic fluid into the syringe. Hold the syringe upright, cover the tip with a shop towel, and gently depress the plunger to purge any air bubbles from the syringe.
  • Rotating the speed adjuster to the slowest setting is critical for a successful bleed. Failure to do so may result in insufficient fluid volume inside the hydraulic remote system.

  • Draw 20 ml of Reverb hydraulic fluid into the syringe. Hold the syringe upright, cover the tip with a shop towel, and gently depress the plunger to purge any air bubbles from the syringe.

Drehe den Geschwindigkeitsknopf auf "langsam". Dies ist sehr wichtig, da es ansonsten zu einem unzureichenden Flüssigkeitsvolumen kommt.

Ziehe nun 20 mL in die Spritze und achte darauf, dass sich keine Luftblasen in der Spritze befinden. Halte die Spritze mit der Flüssigkeit kopfüber, damit die Luftblasen nach oben steigen und diese herausgedrückt werden können.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.