Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Englisch
Deutsch

MacBook Pro (15 Zoll, Ende 2013, Retina Display) Akku austauschen

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung aus 1-2 Sätzen wird in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Entferne die zwei 3,2 mm T5 Torx Schrauben, mit denen das Akku Board befestigt ist.

      2. Schritt

      Der in deinem Kit enthaltene flüssige Klebstoffentferner kann die Antireflexbeschichtung auf dem Display deines MacBook Pro beschädigen.

      3. Schritt

      Die Vorderkante des MacBook Pro sollte zu dir zeigen. Hebe die rechte Seite an und schiebe einen stabilen Schaumstoffblock oder ein Buch unter, so dass das MacBook Pro leicht schräg steht.

      4. Schritt

      Dein MacBook Pro ist jetzt gut vorbereitet, nun wird es Zeit, auch dich selbst vorzubereiten.

      5. Schritt

      Ziehe den schwarzen Gummistopfen von dem Fläschchen mit Klebstoffentferner ab.

      6. Schritt

      Gib einige Tropfen des Klebstoffentferners gleichmäßig am erhöhten Rand entlang auf die am weitesten rechts liegenden Akkuzelle.

      7. Schritt

      Setze die Ecke einer Plastikkarte unter dem äußeren Rand der Akkuzelle an.

      8. Schritt

      Hebe die Akkuzelle an, um sie vom oberen Gehäuse des MacBook Pro zu lösen, aber versuche noch nicht, sie ganz zu entfernen.

      9. Schritt

      Gib einige Tropfen des Klebstoffentferners gleichmäßig am erhöhten Rand entlang auf die nächste Akkuzelle.

      10. Schritt

      Schiebe eine Ecke deiner Plastikkarte unter die zweite Akkuzelle.

      11. Schritt

      Es ist Zeit, die Seiten zu wechseln. Entferne dein Buch oder deinen Schaumstoffblock und lege ihn unter die gegenüberliegende Seite deinesMacBook Pro.

      12. Schritt

      Stütze den linken Rand deines MacBook Pro ab und lasse ein paar Tropfen des Klebstoffentferners in die Ritze zwischen den beiden mittleren Akkuzellen laufen.

      13. Schritt

      Schiebe eine Ecke einer Plastikkarte zwischen die beiden mittleren Zellen und unter die erhöhte Kante der mittleren rechten Akkuzelle.

      14. Schritt

      Klappe die beiden Akkuzellen auf der rechten Seite, die du bereits vom Kleber gelöst hast, jetzt über die Vorderkante des MacBook Pro, falls du das nicht vorher schon gemacht hast. So kommst du an den äußeren Rand der mittleren Zelle heran.

      15. Schritt

      Drücke eine Ecke einer Plastikkarte unter den Plastikrahmen des Akkus und unter die Kante der unteren Mittelzelle, die jetzt noch verklebt ist.

      16. Schritt

      Entferne die erste Plastikkarte, die du unter die Akkuzelle in der Mitte rechts unten eingesetzt hast.

      17. Schritt

      Entferne dein Buch oder deinen Schaumstoffblock.

      18. Schritt

      Gib ein paar Tropfen des Klebstoffentferners zwischen die beiden mittleren Akkuzellen, damit er unter die verbleibende Akkuzelle fließt.

      19. Schritt

      Schiebe eine Ecke einer Plastikkarte unter die erhöhte Kante der letzten Batteriezelle.

      20. Schritt

      Wiederhole das, was du mit der mittleren Akkuzelle rechts gemacht hast, nun auch mit der mittleren Akkuzelle links, um auch diese vom Kleber zu trennen:

      21. Schritt

      Du hast jetzt je eine Plastikkarte unter jeder der beiden mittleren Akkuzellen platziert. Versuche jetzt durch Drehen und Anheben dieser Karten die Akkuzellen zusammen mit dem Plastikrahmen und dem Akku Board vollständig vom MacBook Pro zu lösen.

      22. Schritt

      Hebe den Akku nun als Ganzes aus dem oberen Gehäuse heraus und entferne ihn.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.