Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

Retina MacBook 2016 untere Gehäuseeinheit öffnen

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung aus 1-2 Sätzen wird in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Bevor du weiterarbeitest, ziehe das Netzkabel und schalte das MacBook aus. Klappe das Display zu und lege den Laptop mit der Unterseite nach oben auf eine saubere weiche Arbeitsfläche.

      2. Schritt

      Zwänge deine Finger in den Spalt zwischen dem oberen und dem unteren Gehäuse. Beginne an der Rückseite des MacBooks zwischen den Scharnieren.

      3. Schritt

      Halte das untere Gehäuse gut fest und drehe das MacBook vorsichtig um, sodass das Apple Logo nach oben zeigt.

      4. Schritt

      Hebe das obere Gehäuse und das Display zusammen von der Vorderkante her nach oben an, bis es mit einem Winkel von etwa 45° steht.

      5. Schritt

      Drücke mit dem flachen Ende des Spudgers die goldfarbene "battery disconnect" Taste und halte sie fest.

      6. Schritt

      Schließe das MacBook und lege es mit der Unterseite nach oben hin.

      7. Schritt

      Hebe die Vorderkante hoch, bis das untere Gehäuse mit einem Winkel von etwa 45° geöffnet ist.

      8. Schritt

      Löse mit einer Pinzette das Klebeband ab, mit dem der ZIF Verbinder des Trackpadkabels bedeckt ist.

      9. Schritt

      Klappe vorsichtig den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Trackpadkabels mit einem Spudger hoch.

      10. Schritt

      Ziehe das Flachbandkabel des Trackpads vorsichtig durch den Schlitz im Rahmen vom Trackpad ab.

      11. Schritt

      Schließe das MacBook sorgfältig und drehe es wieder um, so dass das Apple Logo nach oben zeigt.

      12. Schritt

      Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, mit der der Akkuanschluss am Logic Board befestigt ist.

      13. Schritt

      Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme kannst du den Akku physisch trennen, indem du ein Akkuisolierstück zwischen Logic Board und Akkuanschluss einsetzt.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.