Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch
3. Schritt
Kein Bild
Run the Firmware Tool
  • While the tool was originally designed to pull the firmware directly from Apple's website, a change in the file location and name on Apple's part has made it necessary to download & mount the .dmg prior to running the tool.

  • Double click the firmware file you downloaded in step one to mount the disk image to your desktop.

  • Right click and select "Open" on the firmware update tool. Since it is not signed with the proper certificate, macOS will likely refuse to open it just by double clicking the file. Right click the file and open from the menu to fix this.

  • You should have two options in the window - upgrade to 2010 firmware and downgrade to 2009 firmware. Only one option will be available at any given time, dependent on which firmware you have installed.

  • There is really no reason to ever downgrade to 2009 firmware, as none of those machines are still under any warranty from Apple and the system discs are not as important now that all OS versions are given as software downloads.

  • You are not required to upgrade your CPUs if you update to the 2010 firmware- your original system configuration will continue to operate as it always has.

  • Be sure to read any and all information that the utility may pop up.

  • IF YOU HAVE DIFFICULTY: Try using this alternate tool.

Ursprünglich wurde die Software erstellt, um die Firmware direkt von Apples Webseiten herunterzuladen, Apple hat den Speicherort und den Namen allerdings abgeändert. Du musst deswegen die .dmg Datei erst herunterladen und mounten, bevor das Softwarewekzeug laufen kann.

Führe einen Doppelklick auf die Firmwaredatei aus, die du im ersten Schritt heruntergeladen hast, damit das Disk Image auf dem Desktop gemounted wird.

Führe einen Rechtsklick auf den Firmwareupdater aus und wähle "Öffnen". Da du nicht das richtige Zertifikat hast, wird MacOS wahrscheinlich das übliche Öffnen durch Doppelklick ablehnen. Durch Rechtsklick und Öffnen vom Menü aus kannst du das umgehen.

Du solltest zwei Optionen angeboten bekommen, ein Upgrade auf die Firmware von 2010 und ein Downgrade auf die von 2009. Nur eine der Optionen ist ist verfügbar, je nachdem, welche Firmware installiert ist.

Es gibt wirklich keinen Grund für ein Downgrade auf die Firmware von 2009, da längst keines der Geräte noch unter Garantie steht und die DVDs jetzt keine Rolle mehr spielen, seit Apple die Software zum Download bereitstellt.

Es ist nicht notwendig, die CPU aufzurüsten, wenn du auf die Firmware von 2010 upgradest - die ursprüngliche Systemkonfiguration wird weiter so wie bisher arbeiten.

Lies jede der Meldungen aufmerksam, welche die Software auf den Bildschirm bringt.

Wenn du Schwierigkeiten hast : Probiere es mit dieser alternativen Software.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.