Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch
Schritt 5
Gently slide a plastic card or other thin pry tool under the adhered component. It may help to gently wiggle or twist the card as you go. If you're separating a battery, be careful not to deform or puncture it. If you're struggling, apply a few more drops of adhesive remover and wait about a minute before trying again.
  • Gently slide a plastic card or other thin pry tool under the adhered component.

  • It may help to gently wiggle or twist the card as you go. If you're separating a battery, be careful not to deform or puncture it.

  • If you're struggling, apply a few more drops of adhesive remover and wait about a minute before trying again.

  • If your device has an especially tight fit and you have trouble inserting a tool, try working a piece of floss or wire underneath the component, and pull it side-to-side in a sawing motion to separate the adhesive.

  • Lift and separate your newly-unglued component.

Schiebe behutsam eine Plastikkarte oder ein dünnes Hebelwerkzeug unter das verklebte Bauteil.

Es hilft vielleicht, wenn du mit der Karte hin- und herwackelst, während du sie einschiebst. Wenn du einen Akku ablöst, dann passe auf, dass du ihn nicht verformst oder anstichst.

Wenn es schwer geht, dann gib noch etwas mehr Klebstoffentferner dazu und warte etwa eine Minute lang, bevor du weitermachst.

Wenn dein Bauteil besonders eng sitzt und dein Werkzeug schwer einzuführen ist, dann versuche ein Stück Garn oder Draht unter das Bauteil zu bringen und es mit einer sägeartigen Bewegung von Seite zu Seite abzutrennen.

Hebe dein frisch abgelöstes Bauteil hoch und trenne es ab.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.