Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch
Schritt 15
Samsung continues to push boundaries, but this time in a less bendy form-factor. While smartphone designs have slowly converged on the same giant black glass slab, we found some interesting things packed inside the S20 Ultra!
  • Samsung continues to push boundaries, but this time in a less bendy form-factor. While smartphone designs have slowly converged on the same giant black glass slab, we found some interesting things packed inside the S20 Ultra!

  • It would be easy to dismiss things like 5G (that only works one block at a time in the world’s biggest cities) or crazy-high-pixel-density and periscope cameras as gimmicks, but sometimes novel little hardware additions turn into pretty big deals (selfie cameras, anyone?).

  • In a world of iterations and safe bets, it's refreshing to see Samsung continue to do what Samsung does best: pack phones full of zany technology and see what sticks.

  • Unfortunately, Samsung isn't pushing any boundaries repair-wise, as evidenced by this phone's repairability score...

Samsung sprengt weiterhin die Grenzen, dieses Mal allerdings in einer weniger biegsamen Art und Weise. Obwohl Smartphones inzwischen alle langsam das Design der gleichen riesigen Glasplatte haben, haben wir ein paar interessante Sachen in diesem S20 Ultra gefunden!

Es wäre zu einfach, Dinge wie 5G (das nur in ein paar Vierteln in den größten Städten der Welt funktioniert) oder wahnsinnig hohe Pixeldichte und Periskop-Kameras als Schnickschnack abzutun, aber manchmal wird eine kleine Hardware-Neuerung zu einer Riesensache (Selfie-Kameras zum Beispiel).

In einer Welt von Neuauflagen und sicheren Sachen, ist es erfrischend, zu sehen, dass Samsung das macht, was Samsung am besten kann: Smartphones mit irrsinnigen Technologien vollstopfen und sehen, was dabei herauskommt.

Leider sprengt Samsung reparaturtechnisch keine Grenzen, was an der Reparaturbewertung dieses Smartphones ersichtlich ist ...

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.