Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch

Microsoft Surface Duo Teardown

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

    Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

    Einen Titel erstellen.

    Diese kurze Zusammenfassung wird nur in den Suchergebnissen angezeigt.

    Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

    Anleitungsschritte

    1. Schritt

    Das lang ersehnte Surface Duo ist da! Für 1400 $ kriegst du zwei unglaublich dünne Hardware-Scheibchen, die du zusammenfalten und in deine Hosentasche stecken kannst ... zumindest irgendwie. Wir sind gespannt darauf, was im Inneren zu finden ist, im Folgenden die Infos, die uns im Moment bekannt sind:

    2. Schritt

    Aufgeklappt ist dieses "Nicht-Smartphone" übelst dünn, nämlich nur 4,9 mm. Nur zum Vergleich, das iPhone 6 Plus, das berühmt berüchtigt dafür ist, dass es so dünn ist, dass es sich biegt, war 7,1 mm dick.

    3. Schritt

    Hier ist ein Anblick, des du nirgendwo sonst sehen kannst, es sei denn du hast ein Röntgengerät von Creative Electron. Während unser Teardown gerade erst anfängt, ist ihrer bereits fertig.

    4. Schritt

    Plektrum trifft auf Rahmenspalt. Ja ganz richtig, im Moment werden weder Hitze noch Saugheber benötigt! Das ist zu schön um wahr zu sein!

    5. Schritt

    Andererseits finden wir unter einem Lautsprechergitter praktischerweise einen Ausschnitt, der sich im Gehäuse befindet und nicht im dünnen Teil des Bildschirms, sodass das Risiko, dass das Glas um unser Plektrum herum bricht, geringer ist.

    6. Schritt

    Das Glas ist ausgebaut, und wir können sofort die doppelten Akkus des Duos sehen. Ein Akku in jeder Hälfte scheint zu einem Standard für faltbare Technologien zu werden. Im Gegensatz zu anderen Foldables ist der größere Akku im Duo allerdings wahnsinnig groß, er hat locker die doppelte Kapazität des anderen.

    7. Schritt

    Lass uns mal über den Akkuaustausch reden. 1. Hindernis: Klebstoff. 2. Hindernis: Tri-Point Schrauben. 3. Hindernis: Ein Akkustecker hängt unter dem Motherboard fest.

    8. Schritt

    Und nun zum Hauptevent, den Chips! Vieles davon ist Silizium von letztem Jahr, aber das heißt nicht, dass es nicht wert wäre, es aufzuzählen:

    9. Schritt

    10. Schritt

    11. Schritt

    Das kleine Teil auf der Seitenkante unter der Einschalttaste beherbergt diesen hälingen, modularen Fingerabdrucksensor. An diesem Punkt des Teardowns ist er leicht zu erreichen, weniger allerdings bei der tatsächlichen Benutzung.

    12. Schritt

    Die beiden verzahnten Scharniere überbrücken die tiefe Kluft und klammern sich mit drei Schrauben an die Stabilisierungsschienen auf jeder Seite.

    13. Schritt

    Es ist Zeit unser Toolkit aufzuräumen und nachzudenken. Was haben wir gelernt?

    14. Schritt — Fazit:

    Das Surface Duo erhält 2 von 10 Punkten auf unserem Reparierbarkeitsindex (10 ist am einfachsten zu reparieren):

    Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.