Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch
Schritt 19
The DualSense controller turned out to be among the PS5's biggest upgrades. As a final treat, here's an X-ray look at all the DualSense we just dismantled, thanks again to our friends over at Creative Electron. We also owe a huge thanks to iFixit contributor Chunglin Chin, who did the detective work needed to ID all those chips in the motherboard steps. Great job!
  • The DualSense controller turned out to be among the PS5's biggest upgrades.

  • As a final treat, here's an X-ray look at all the DualSense we just dismantled, thanks again to our friends over at Creative Electron.

  • We also owe a huge thanks to iFixit contributor Chunglin Chin, who did the detective work needed to ID all those chips in the motherboard steps. Great job!

  • That's a wrap on this teardown! Time to put everything back together and see if we can salvage enough liquid metal for a gaming session.

  • If you haven't yet, be sure to check out our Xbox Series X teardown, and the PS5 and Xbox Series X comparison to round out your 2020 console education.

  • Only one more thing remains, and that's the score.

Der DualSense Controller stellt sich als eines der größten Upgrades der PS5 heraus.

Als letzte Leckerei ist hier noch ein Röntgenbild des DualSense Controllers, den wir gerade zerlegt haben, unser Dank geht wie immer an unsere Freunde bei Creative Electron.

Und wir möchten uns auch ganz besonders bei unserem iFixit Mitwirkenden Chunglin Chin bedanken, der die ganze Detektivarbeit gemacht hat, um all die Chips in den Schritten über das Motherboard zu identifizieren. Danke für die super Arbeit!

Und damit ist dieser Teardown beendet! Jetzt müssen wir alles wieder zusammenbauen und herausfinden, ob wir genug Flüssigmetall für eine Gaming Session retten können.

Schau dir auf jeden Fall unseren Xbox Series X Teardown an, sowie den PS5 und Xbox Series X Vergleich, um deine 2020 Spielkonsolen-Bildung abzurunden.

Und nun bleibt nur noch eins übrig - die Bewertung.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.