Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch
Schritt 9
The US face-facing cameras are once again packing a little something extra where the EU edition was bare. We saw these mysterious squares during our iPhone 12 teardowns. They live in a snug little space between the Face ID camera modules, roughly where you might expect to find an older iPhone's ambient light sensor. Their absence in the EU iPhone may suggest this is a third mmWave antenna of some sort (although it doesn't look like any mmWave antenna we're familiar with). We tried blasting it with X-rays, but it refused to talk.
  • The US face-facing cameras are once again packing a little something extra where the EU edition was bare.

  • We saw these mysterious squares during our iPhone 12 teardowns. They live in a snug little space between the Face ID camera modules, roughly where you might expect to find an older iPhone's ambient light sensor.

  • Their absence in the EU iPhone may suggest this is a third mmWave antenna of some sort (although it doesn't look like any mmWave antenna we're familiar with). We tried blasting it with X-rays, but it refused to talk.

  • It makes you wonder whether someone at Apple earned their paycheck for the year miniaturizing the ambient light sensor even further to free up this space. Where'd it go?

  • The logic board comes out from its new home along the left edge, as in its fellow 12ers, clearing space for the beefy rear-facing cameras on the right.

  • The US board has a mmWave antenna flex cable soldered to its underside (which we de-soldered off-stage). US fixers, beware—don't try to yank the board out!

Die US Frontkameras haben mal wieder ein kleines Extrawürstchen gekriegt, wobei die EU Ausgabe leer ausging.

Wir haben diese mysteriösen Vierecke bereits bei unserem iPhone 12 Teardown gesehen. Sie wohnen in einem gemütlichen kleinen Platz zwischen den Face ID Kameramodulen, ungefähr da, wo du in einem älteren iPhone den Umgebungslichtsensor finden würdest.

Da sie in den EU iPhones fehlen, ist es vielleicht möglich, dass es sich um eine Art dritte Millimeterwellenantenne handelt (obwohl das überhaupt nicht nach den Millimeterwellenantennen aussieht, die wir kennen). Wir haben es mit Röntgenstrahlen beworfen, aber es hat jede Rede verweigert.

Man fragt sich wirklich, ob jemand bei Apple sein jährliches Gehalt für die Miniaturisierung des Umgebungslichsensors erhalten hat, um diesen zusätzlichen Platz zu schaffen. Wo ist er nur hingekommen?

Das Logic Board lässt sich aus seiner neuen Wohnstatt an der linken Seite herausholen, genau wie bei den anderen 12ern, was den Weg zu den massiven Rückkameras auf der rechten Seite frei macht.

Auf dem US Board ist auf der Unterseite ein Flachbandkabel für die Millimeterwellenantenne festgelötet (das wir hinter den Kulissen entlötet haben). US-Bastler, passt auf, versucht nicht, dieses Board einfach herauszuzerren!

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.