Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

Nexus 5 Teardown

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

    Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

    Einen Titel erstellen.

    Diese kurze Zusammenfassung wird nur in den Suchergebnissen angezeigt.

    Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

    Anleitungsschritte

    1. Schritt

    Das Nexus 5 ist das erste Smartphone, das mit KitKat, der der neusten Android-Version erscheint. Es ist zwar nicht in Schokolade gehüllt, bringt aber andere köstliche Eigenschaften mit sich:

    2. Schritt

    Ausrufe der Freude erklangen aus der Teardownfabrik, als wir herausfanden, wie dieses Nexus zusammengehalten wird... und zwar mit Plastikclips!

    3. Schritt

    Zu früh gefreut. Entweder hat jemand hier seinen Schokosyrup verkleckert, oder die Rückschale ist doch verklebt.

    4. Schritt

    Bevor wir uns einen weiteren Bissen genehmigen, halten wir kurz inne um über der Rückseite zu brüten:

    5. Schritt

    Google tut uns wirklich einen Gefallen: Der Klebstoff reicht gerade aus, damit der Akku nicht rausfällt, er kann aber dennoch mit ein klein wenig Hebelarbeit herausgeholt werden.

    6. Schritt

    LGs 3,8 V, 2300 mAh Akku bietet von der Kapazität her eine kleine Verbesserung zum Nexus 4 letztes Jahr.

    7. Schritt

    Zeit, uns ein Stück von diesem KitKat Telefons abzubrechen!

    8. Schritt

    Wir haben das Oompa-Loompa-farbene Daughterboard befreit, und es birgt mehr Überraschungen als der Osterhase:

    9. Schritt

    Nicht ganz so lecker wie eine Zuckerstange, aber dafür umso nützlicher, macht unser Spudger das Entfernen des Motherboards einfacher, als einem Kind den Lutscher zu stibitzen.

    10. Schritt

    Köstliches, köstliches Silikon! Sieh dich satt an diesen ganzen Delikatessen:

    11. Schritt

    SK Hynix H9CKNNNBPTMRLR-NTM 2 GB LPDDR3-1600 RAM

    12. Schritt

    Als nächstes ist die 8MP Rückkamera an der Reihe.

    13. Schritt

    Wir nehmen die letzten Happen aus dem Nexus 5 heraus:

    14. Schritt

    Auf diese große tolle Überraschung folgt eine herbe Enttäuschung: Das Display ist ein einziger, fest zusammengelöteter Klumpen.

    15. Schritt

    Und hier die Endnote für die Reparierbarkeit des Nexus 5: 8 von 10 (10 ist die beste Reparierbarkeit).

    Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.