Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch

Mercedes W123 Vakuumsteller am Tankverschluss reparieren

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung wird nur in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Der Vakuumsteller am Tankverschluss ist vom Kofferraum her zu erreichen. Öffne den Kofferraum und entferne die Bodenabdeckung von der Vertiefung auf der Beifahrerseite. Das Foto zeigt diese Vertiefung, nachdem die Abdeckung abgenommen worden ist.

      2. Schritt

      Löse die beiden Kreuzschlitzschrauben des Stellers. Sie brauchen NICHT ganz entfernt zu werden, lösen genügt.

      3. Schritt

      Der übliche Fehler ist eine defekte Membran, der Kunststoffkörper geht selten kaputt.

      4. Schritt

      Schließe zum Testen den Steller an deine Unterdruck-Handpumpe an. Gib 0,3 bis 0,5 bar drauf. Beachte, dass an dieser älteren Version zwei Anschlüsse sind, aber nur einer benutzt wird. Der Steller kann auch an der Fahrerseite des Autos angeschlossen werden. Wenn du keinen Unterdruck darauf erzeugen kannst, dann vertausche die Anschlüsse.

      5. Schritt

      Die Membran war ja in Ordnung. Also wurde sie ausgebaut, mit mildem Reinigungsmittel und Wasser gesäubert und frisch mit gummiechtem Fett eingefettet.

      6. Schritt

      Baue die Membrane wieder ein und überprüfe sie.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.