Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

Philips Norelco BG2040/34 BodyGroom 7100 Akku tauschen

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung wird nur in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt — Öffne den Scherkopf

      Drücke mit dem Daumen auf die Scherfolie, so dass sie sich an ihrem Gelenk öffnet.

      2. Schritt — Entferne den Scherkopf

      Nachdem die beiden Schrauben draußen sind und die Metallhalterung entfernt ist, lässt sich die Schneideeinheit herausholen. In den meisten Fällen kannst du sie einfach mit den Daumen behutsam herausschieben.

      3. Schritt — Entferne die verchromten Plastikschale

      Halte den Bodygroom mit einer Hand, die Schalterseite nach oben und die Scharblattseite nach oben. Lege deinen Daumen auf die Gummitasten.

      4. Schritt — Entferne die Gummiabdeckung

      Entferne vier Kreuzschlitzschrauben und ziehe die Kunststoffabdeckung ab.

      5. Schritt — Entferne die Elektronik

      Hole die Leiterplatte und die Akkueinheit behutsam heraus.

      6. Schritt — Entferne die LED-Platine

      Entferne das Klebeband, mit dem die LED-Platine am Akku befestigt ist.

      7. Schritt

      Den richtigen Akku zu finden ist schwer. Ich bin sehr unsicher, welcher der richtige ist. Dieser hier stammt von Battery World aus Australien - und ist später ausgefallen. Bitte kommentieren, wenn du eine gute Lösung gefunden hast.

      8. Schritt — Entferne die Akkus

      Dieser Schritt erfordert besonderes Geschick.

      9. Schritt — Der schwierigste Schritt: der Akkutausch

      Der Austausch der Akkus ist schwierig. Die Kabel müssen so wie im Bild verlaufen - es gibt einfach nicht genug Platz für sie außerhalb des Gehäuses.

      10. Schritt

      So sollte es nach dem Verlöten aussehen.

      11. Schritt — Schließe alles an!

      Richte das Akkugehäuse und die Leiterplatte aus.

      12. Schritt — Überprüfe die Funktion vor dem Zusammenbau

      Es ist wichtig, dass du prüfst, solange du noch an die Leiterplatte herankommst:

      13. Schritt — Zusammenbau

      Fange den Zusammenbau mit der schwarzen Abdeckung an. Sie rastet leicht ein, wenn du wie im Bild gezeigt mit einem kleinen Schraubendreher an jeder Seite nachhilfst.

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.