Zum Hauptinhalt wechseln

Hinweis: Du bearbeitest gerade die grundständige Anleitung, die du eben angeschaut hast. Alle Änderungen, die du vornimmst, betreffen alle 28 Anleitungen, die diesen Schritt beinhalten.

Englisch
Deutsch
Schritt 4
Remove the single 2.3 mm Phillips screw securing the battery connector to the logic board. To reduce the risk of a short, you can insert a battery blocker or a modified opening pick to disconnect the battery. Be very careful when you isolate the battery using a battery blocker. The battery contacts are easily damaged, resulting in irreversible damage.
  • Remove the single 2.3 mm Phillips screw securing the battery connector to the logic board.

  • To reduce the risk of a short, you can insert a battery blocker or a modified opening pick to disconnect the battery.

  • Be very careful when you isolate the battery using a battery blocker. The battery contacts are easily damaged, resulting in irreversible damage.

  • Slide the battery blocker underneath the battery connector area of the logic board, and leave it in place while you work.

  • If you are having trouble fitting the battery blocker underneath the logic board, you can try using a playing card to disconnect the battery.

Entferne die einzelne 2,3 mm Kreuzschlitzschraube , mit der der Akkustecker am Logic Board befestigt ist.

Um das Risiko eines Kurzschlusses zu vermeiden, kannst du ein Akkutrennstück (battery blocker) oder ein zugeschnittenes Plektrum benutzen, um den Akku abzutrennen.

Sei äußerst vorsichtig, wenn du den Akku mit einem Akkutrennstück abtrennst. Die Kontakte am Akku sind sehr empfindlich und können leicht dauerhaft beschädigt werden.

Schiebe ein Akkutrennstück unter den Bereich mit dem Akkustecker auf dem Logic Board, und lasse es dort während du arbeitest.

Wenn es schwer fällt, das Akkutrennstück unter das Logic Board einzusetzen, dann probiere, den Akku mit einer Spielkarte abzutrennen.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.