Zum Hauptinhalt wechseln
Englisch
Deutsch

Poulan P3314 2-Takt-Kettensäge: Austausch des Primerkolben, von Kraftstoffleitungen und von Filtern

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

      Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

      Einen Titel erstellen.

      Diese kurze Zusammenfassung wird nur in den Suchergebnissen angezeigt.

      Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

      Anleitungsschritte

      1. Schritt

      Beginne damit, die (3) T25 Schrauben an der oberen Abdeckung zu lösen.

      2. Schritt

      Wenn die obere Abdeckung entfernt ist, kannst du das Zündkabel ausstecken.

      3. Schritt

      Entferne die (4) T25 Schrauben, mit denen die Starteinheit seitlich an der Kettensäge befestigt ist.

      4. Schritt

      Entferne die Luftfilterabdeckung und lege sie zur Seite.

      5. Schritt

      Löse die (1) T25 Schraube, mit der das Luftfiltergehäuse am Vergaser befestigt ist.

      6. Schritt

      Trenne den Notausschalterdraht mit einem Schlitzschraubendreher ab.

      7. Schritt

      Entferne das Luftfiltergehäuse vom Vergaser.

      8. Schritt

      Trenne mit einen Schlitzschraubendreher den (primerseitigen) Treibstoffschlauch vom Vergaser.

      9. Schritt

      Entferne den Choke-Hebel vom Vergaser und lege ihn beiseite.

      10. Schritt

      Ziehe und halte den Gashebel, um an das Drosselklappengestänge zu gelangen.

      11. Schritt

      Ziehe die Vergasereinheit von den Befestigungsbolzen und lege sie beiseite.

      12. Schritt

      Drücke die Tabs innerhalb des Primerkolbenbauteils mit einem Schlitzschraubendreher herunter. Dadurch wird der Primerkolben vom Gehäuse gelöst.

      13. Schritt

      14. Schritt

      15. Schritt

      16. Schritt

      17. Schritt

      18. Schritt

      19. Schritt

      20. Schritt

      21. Schritt

      22. Schritt

      23. Schritt

      24. Schritt

      25. Schritt

      26. Schritt

      27. Schritt

      28. Schritt

      29. Schritt

      30. Schritt

      Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.