Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt den Austausch des Akkus im Acer Nitro 5 AN515-53-55G9. Der Laptop hat einen 4-Zellen Akku. Mit dieser Anleitung kannst du den Akku austauschen, wenn er beschädigt ist oder nicht funktioniert.

  1. Stell sicher, das der Laptop ausgeschaltet ist und vom Stromnetz getrennt ist, bevor du mit dem Austausch beginnst. Drehe den Laptop so um, dass man die Unterseite sieht. Finde jetzt die Arbeitsspeicherklappe auf der Unterseite des Gerätes.
    • Stell sicher, das der Laptop ausgeschaltet ist und vom Stromnetz getrennt ist, bevor du mit dem Austausch beginnst.

    • Drehe den Laptop so um, dass man die Unterseite sieht.

    • Finde jetzt die Arbeitsspeicherklappe auf der Unterseite des Gerätes.

  2. Benutze einen Kreuzschlitzschraubendreher #0, um die 9 mm Schraube in der unteren linken Ecke von der RAM-Speicherabdeckung zu entfernen. Entferne nun die RAM-Speicherabdeckung, indem du die Klappe mit einem Spudger aufhebelst. Entferne nun die RAM-Speicherabdeckung, indem du die Klappe mit einem Spudger aufhebelst.
    • Benutze einen Kreuzschlitzschraubendreher #0, um die 9 mm Schraube in der unteren linken Ecke von der RAM-Speicherabdeckung zu entfernen.

    • Entferne nun die RAM-Speicherabdeckung, indem du die Klappe mit einem Spudger aufhebelst.

  3. Finde die Festplattenabdeckung auf der linken Seite des Laptops. Entferne die Schraube mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #0. Mit einem Spudger kannst du nun die Abdeckung anheben.
    • Finde die Festplattenabdeckung auf der linken Seite des Laptops.

    • Entferne die Schraube mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #0.

    • Mit einem Spudger kannst du nun die Abdeckung anheben.

  4. Verwende einen Kreuzschlitzschraubendreher #0, um die 9 mm Schrauben zu entfernen. Diese Schrauben halten die Rückseite des Laptops fest.
    • Verwende einen Kreuzschlitzschraubendreher #0, um die 9 mm Schrauben zu entfernen. Diese Schrauben halten die Rückseite des Laptops fest.

  5. Entferne jetzt vorsichtig die Rückseite, indem du dich vorsichtig um alle Kanten herumarbeitest. Versuche nicht die Rückseite mit Gewalt zu entfernen. Du könntest sonst die Rückseite beschädigen. Versuche nicht die Rückseite mit Gewalt zu entfernen. Du könntest sonst die Rückseite beschädigen.
    • Entferne jetzt vorsichtig die Rückseite, indem du dich vorsichtig um alle Kanten herumarbeitest.

    • Versuche nicht die Rückseite mit Gewalt zu entfernen. Du könntest sonst die Rückseite beschädigen.

  6. Wenn du die Rückseite entfernt hast, sieht es so aus. Aus dieser Sicht befindet sich der Akku in der unteren Mitte des Laptop.
    • Wenn du die Rückseite entfernt hast, sieht es so aus.

    • Aus dieser Sicht befindet sich der Akku in der unteren Mitte des Laptop.

  7. Finde den Stecker, der den Akku mit dem Mainboard verbindet. Benutze deine Finger, um den Stecker aus dem Anschluss zu schieben. Benutze deine Finger, um den Stecker aus dem Anschluss zu schieben.
    • Finde den Stecker, der den Akku mit dem Mainboard verbindet.

    • Benutze deine Finger, um den Stecker aus dem Anschluss zu schieben.

  8. Entferne nun den Akku aus dem Laptop.
    • Entferne nun den Akku aus dem Laptop.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

10 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Ein Kommentar

For future articles, you might consider adding a section describing how to “initialize” the replacement battery pack to maximize life.

Either that, or at least mention initialization plays a part in maximizing battery life and point to another article that provides reliable information.

Thanks for the article.

jmagecko - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 32

Letzten 7 Tage: 164

Letzten 30 Tage: 882

Insgesamt: 25,336